Verschoben
Bisheriges Datum:

Wolfgang Krebs - Geh zu, bleib da!

Wolfgang Krebs  

Lothar-Daiker-Straße 2
97980 Bad Mergentheim

Tickets from €27.40 *

Event organiser: Ax.T.-Veranstaltungen, Mainwiesenweg 46, 63741 Aschaffenburg, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €27.40

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

INFO Ermäßigungen:
Für Schüler, Studenten, Arbeitslose, Wehrdienstleistende.
Im Vorverkauf bitte den Normalpreis buchen, 2 € werden an der Abendkasse ausbezahlt > nur gültig gegen Vorlage der Ermäßigungsberechtigung.

Tickets für Rollstuhlfahrer // Menschen mit Schwerbehinderung sind NUR über die ADticket-Hotline erhältlich: Begleitperson ist frei (B) und benötigt eine Freikarte.
* ADticket-Hotline 0180 6050 400: *(0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz; max. 0,60 €/Anruf aus dem Mobilfunknetz)
print@home after payment
Mail

Event info

Auch in seinem neuen Programm "Geh zu, bleib da!" widmet sich der Parodist und Wortakrobat Wolfgang Krebs seiner großen Leidenschaft: Dem schönen Bayernland. Dem droht nämlich die Landflucht. Ganz besonders davon betroffen ist ntergamskobenzeißgrubengernhaferlverdimmering.

Schorsch Scheberl, schlitzohriger Schlawiner und eines der Alter Egos von Wolfgang Krebs, sorgt sich um Tradition und Gemütlichkeit in seiner geliebten Heimat. Wie kann es gelingen, die Entwicklung aufzuhalten oder wenigstens zu verlangsamen? An diesem Abend gibt es viele gute Argumente dafür, Land zu gewinnen, indem man das Land nicht verliert. Und der Bitte zu folgen „Geh zu, bleib da!“.

Kurz entschlossen veranstaltet Scheberl einen Motivationsabend, um diesem leidigen Trend den Kampf anzusagen. Im einzigen Lokal weit und breit, in der Wirtschaft „Zur Toten Hose“, melden sich prominente Politiker, Kulturschaffende, Einheimische und Zugroaste zu Wort. Unter der Überschrift „Geh zu, bleib da!“ wird debattiert, gelacht und gesungen.

Die Bühne aber bliebe völlig leer, wenn nicht ein Hauptorganisator all diesen Figuren Leben einhauchen würde. Neben Söder, Seehofer, Herrmann, Stoiber sowie natürlich Schorsch Scheberl und der schnulzigen Allgäuer Schlager-Kanone Meggy Montana werden etliche andere bekannte aber auch noch unbekannte Figuren an diesem lustigen Abend einfallen in die Hymne: „Oh du mein Untergamskobenzeißgrubengernhaferlverdimmering!“

Mit der Schnelligkeit eines Maschinengewehrs lässt Wolfgang Krebs den sich kunstvoll verhaspelnden

Stoiber, den jovialen Seehofer, die „Kandesbrunzlerin“ oder den zynisch schwadronierenden Söder mit oder gegeneinander agieren. Clever und subtil schießen diese und weitere Charaktere dabei herrlich lustige, intelligente politische Unkorrektheiten oder Wortverdrehungen von der Bühne.

Wolfgang Krebs schaut ihnen allen auf´s Maul, kriecht förmlich in sie hinein: "Verschachtelt, verschwurbelt, ein immer sprudelnder Quell absurder Bilder und Vergleiche, irgendwo zwischen Sprachkunst, Kalauer und perfekt gesetzten Pausen", so beschrieb ihn treffend der Fränkische Tag.

Location

Kurhaus Bad Mergentheim
Lothar-Daiker-Straße 2
97980 Bad Mergentheim
Germany
Plan route
Image of the venue

Direkt an der Romantischen Straße gelegen, erstrahlt Bad Mergentheim vor einer malerischen Kulisse. Die idyllische Urlaubsstadt lockt Gäste von Nah und Fern mit einem breiten Angebot rund um das Thema Gesundheit. Darüber hinaus finden Besucher viele spannende Veranstaltungen in den Bereichen Kunst, Kultur, Freizeit und Sport, die Bad Mergentheim zum idealen Urlaubsziel für die ganze Familie machen. Viele Veranstaltungen finden im Kurhaus statt, das nach dem Umbau 2009 das Vorzeigeobjekt des Heilbades ist.

Im Kurhaus finden sich ein großer und ein kleiner Saal sowie ein Kurparkfoyer. Durch die vielfältigen Bestuhlungsmöglichkeiten ist der Große Kursaal flexibel für verschiedene Veranstaltungen geeignet. Theateraufführungen, Konzerte oder Galaabende mit bis zu 500 Personen finden im Großen Kursaal eine entsprechend feierliche Kulisse. Das Foyer kann für Buffets oder Stehempfänge genutzt werden. Der Kleine Kursaal dient vor allem für Seminare, Workshops oder Vorträge. Bis zu 144 Personen finden in dem lichtdurchfluteten Raum Platz. Die breite Fensterfront gewährt einen Blick in die grüne Natur und sorgt für eine besonders entspannte Atmosphäre. Das Kurparkfoyer ist besonders flexibel einsetzbar. Durch eine verschiebbare Trennwand lässt sich der angrenzende Tagungsraum mit dem Foyer verbinden, sodass, je nach Veranstaltung, zwischen 70 und 120 Personen im Raum sitzen können.

Das Kurhaus in Bad Mergentheim liegt in idyllischer Lage und bietet ein abwechslungsreiches Kulturprogramm für Einheimische und Gäste.