Wallgrin - Yet Again the Wheel Turns Tour - Yet Again the Wheel Turns Tour

Wallgrin  

Saumstraße 9
47805 Krefeld

Tickets from €12.00 *
Concessions available

Event organiser: Werkhaus e.V., Blücherstraße 13, 47799 Krefeld, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €12.00

Ermässigt

per €6.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Der ermäßigte Ticketpreis gilt für Schüler, Studierende, ALG-II-Empfänger und Schwerbehinderte.
print@home after payment
Mail

Event info

Musik ist eine Droge. Und Wallgrin ist der geilste Shit!

Die kanadische Künstlerin Tegan Wahlgren versteht es wie keine andere, Hörer auf eine trip-artige Reise mitzunehmen. Man drückt auf Play, plötzlich ist man gefangen in einer kafkaesken Soundkulisse, die einen nicht mehr so schnell loslässt.

Dabei braucht „Wallgrin“ gar nicht viel, um die Münder ihrer Reisegruppe ständig weit geöffnet zu halten. Ihre Stimme übernimmt den Hauptteil dieses Unterfangens. Zart, zerbrechlich, akzentuiert und durchdacht. Dezimierte Beats mit wunderbaren Geigenflächen erledigen den Rest. Gut, dass „Wallgrin“ schon bald ein ganzes Album veröffentlicht – man darf sehr gespannt sein. Der vielversprechende Titel: „Yet Again the Wheel Turns“.

Man darf also erwarten, dass die Ausnahmekünstlerin wieder einige neue „weirde“ Ideen in petto hat. Erster Vorbote der kommenden LP, ihre neue Single „Slice In The Mouth“ (VÖ: 4.12.20) – in diesem Stück philosophiert Wallgrin über Metaebenen, die außerhalb menschlicher Kontrolle und Koordination stattfinden. Leben, Krankheit, Herzschmerz, Tod. Und trotz dieser eher ernsteren Botschaften, vermittelt sie ihrem Publikum, dass alles okay ist. Dass alles gut wird. Dass wir alle nur Menschen sind. Dass wir alle fehlbar sind.

Wenn uns das diese hauchige, aber nicht hauchdünne, Stimme das so erklärt, dann muss es wohl stimmen. Davon darf man zumindest ausgehen – denn auf Drogen sieht die Welt doch immer irgendwie anders aus. Guten Trip!

Videos

Location

Südbahnhof
Saumstraße 9
47805 Krefeld
Germany
Plan route
Image of the venue

Seit mehr als zwei Jahrzehnten gehört die Werkbühne des Werkhaus e.V. mit seinem Standort im Südbahnhof zu einem Urgestein der Krefelder Kulturszene. Ein abwechslungsreiches Angebot im Bereich Kabarett, Musik, Lesung, Tanz und Theater machen den Wert der Kulturinstitution aus.

Seit dem Jahr 1987 steht der Südbahnhof unter Denkmalschutz. Nach einigen Renovierungsarbeiten hat sich das Gebäude in seiner jetzigen Form zu einem interkulturellen und generationenübergreifenden Zentrum entwickelt. Als Magnet für Kunstinteressierte und kreative Köpfe und dank der unzähligen kulturellen Angebote bieten sich im Südbahnhof viele Möglichkeiten, seine Freizeit zu gestalten. Nach dem Motto „Vielfalt ist bunt“ ist es den Mitarbeitern des Hauses ein besonderes Anliegen, interkulturelle Bildung zu etablieren. Die Vielfalt bestimmt das gesamte Angebot des Südbahnhofs. Facettenreiche Werkstätten und ständig wechselnde Inhalte, die zielgruppenorientierte Projekte, interkulturellen Dialog, Inklusion und generationsübergreifende Projekte umfassen, bezeugen dies.

In der unmittelbaren Umgebung des Südbahnhofs befindet sich die S-Bahn Haltestelle „Klinikum“, die Bus-Haltestelle „Krefeld ZOB“ oder der Hauptbahnhof Krefeld. Auch für Besucher, die mit dem Auto anreisen, finden sich ausreichend Parkplätze vor Ort.