Von fahrenden Gesellen

Rudolf Guckelsberger, Theresa Pilsl, Andreas Beinhauer, Markus Hadulla  

Albertviller Straße 11
71364 Winnenden

Event organiser: Stadt Winnenden, Torstr. 10, 71364 Winnenden, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets

Vorverkaufsstart 01.12.2021

Event info

Die Künstlerfreundschaft zwischen Gustav Mahler und Bruno Walter
In Hamburg lernt der erst 18-jährige Bruno Walter den Komponisten und Dirigenten Gustav Mahler kennen und ist von seiner Aura, die er als „Genie und Dämon“ zugleich beschreibt, fasziniert. Wenig später wird er Mahlers Assistent und es entwickelt sich zwischen den Musikern eine Künstlerfreundschaft. Bruno Walter folgt Gustav Mahler, der mittlerweile Hofoperndirektor ist, nach Wien. Nach dem Tod Mahlers dirigiert er die Uraufführungen der Spätwerke seines Mentors und wird einer der bedeutendsten Dirigenten des zwanzigsten Jahrhunderts.

Bild ©Florian Wetzel, Álfheiður Erla Guðmundsdóttir

Location

Hermann-Schwab-Halle
Albertviller Straße 11
71364 Winnenden
Germany
Plan route

Das kulturelle und gesellschaftliche Leben der Stadt Winnenden hat in der Hermann- Schwab- Halle seinen Mittelpunkt gefunden. Winnenden, rund 20 km nordöstlich von Stuttgart entfernt, zieht mit den unterschiedlichsten Veranstaltungen, zahlreiche Gäste aus dem näheren und ferneren Umland an.

Neben Konzerten, Ausstellungen oder Kleinkunstaufführungen, steht die Multifunktionshalle auch für Vereine, Gesellschaften, Betriebe oder Privatpersonen zur Verfügung. Bei Großveranstaltungen kann der Saal bis zu ca. 660 Personen unterbringen. In unmittelbarer Nähe befinden sich der Stadtgarten und die Bushaltestelle „Herrmann- Schwab- Halle“, durch die der Veranstaltungsort optimal an den ÖPNV angebunden ist.

Im baden-württembergischen Winnenden erleben Sie ein buntgemischtes Programm der verschiedensten Genres. Hier sind gute Unterhaltung und tolle Erlebnisse garantiert.

Hygienekonzept

Wichtige Hinweise
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Veranstaltung unter Einhaltung der 2G+-Regelung stattfindet. (Stand 23.11.2021)
Bitte beachten Sie die am Veranstaltungstag gültige Corona-Verordnung des Landes und bringen Sie zum Einlass einen tagesaktuellen Negativtest einer offiziellen Testeinrichtung sowie einen gültigen Impfnachweis oder den Nachweis über die Genesung mit.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.