un-er-hört - The Gypsy Violin

Klausenberg 6
86199 Augsburg

Tickets from €22.00 *
Concessions available

Event organiser: Bayerische Kammerphilharmonie e.V., Jesuitengasse 2, 86152 Augsburg, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Die Bayerische Kammerphilharmonie ist eines jener Orchester, deren hohes Niveau fast wie eine Selbstverständlichkeit wirkt. Lassen Sie sich entführen in die Welt der kammermusikalischen Feinheiten, die dieses Ensemble zaubert.

Die Bayerische Kammerphilharmonie gründete sich 1990 in Augsburg. Ihr Ziel sind Konzerte und Aufnahmen mit höchstmöglicher Qualität, was dem Ensemble zweifelsohne gelingt. Davon zeugen Kooperationen mit absoluten Spitzenmusikern wie Gastidirigent Reinhard Goebel, Nils Mönkemeyer und Julia Fischer, aber auch mit Jazzgrößen wie Dave Brubeck oder Chick Corea. Das Orchester interessiert sich nicht nur für die Klassiker der Musikgeschichte, sondern ebenfalls für unbekanntere sowie zeitgenössische Kompositionen, beispielsweise von Moritz Eggert oder Anette Fox. Als musikalischer Botschafter der Stadt Augsburg spielt die bayerische kammerphilharmonie Konzerte im In- und Ausland und hat außerdem eine eigene Konzertreihe in der Umgebung Augsburgs. Die relativ kleine Besetzung des Orchesters macht kammermusikalisches Arbeiten auf extrem hohem Niveau möglich.

Mit einer hohen Professionalität interpretiert die Bayerische Kammerphilharmonie Werke von barock bis modern. Die Konzerte des Ensembles lohnen sich und machen ganz einfach glücklich!

Location

Kurhaus Göggingen
Klausenberg 6
86199 Augsburg
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Kurhaus Göggingen ist das einzige, in Europa erhaltene Multifunktionstheater aus der Gründerzeit und so an sich schon einen Besuch wert. Das Bauwunder bietet mit seiner Kombination aus Wintergarten und einem voll ausgestatteten Theater beinahe unbegrenzte Möglichkeiten: Es wird so nicht nur für allerlei kulturelle Anlässe wie beispielsweise als Spielstätte des Parktheaters Augsburg gerne genutzt, sondern auch für Firmenveranstaltungen oder private Anlässe.

Eröffnet wurde das Kurhaus 1886 und erregte durch seine beinahe bahnbrechende Bauausführung schon damals internationales Aufsehen. Das Konzept eines multifunktionalen Vergnügungs- und Kulturpalastes spiegelt sich in der Kombination aus Theater und Wintergarten wieder – der imposante Baustil beeindruckte. Massiv und dennoch licht wirkt das Kurhaus mit den vielen großen Glasfenster, die durch die farbige Verglasung für bunte Lichtspiele innerhalb des Gebäudes sorgen. Im Stil des Historismus erbaut finden sich sowohl barocke Elemente wie auch solche der Renaissance: Mit begehbaren Veranden, ornamentalen Säulen und dem unvergleichlichen Flair ist das Kurhaus ein wahres Märchenschloss aus Gold, Glas und Licht. Der umliegende Park vereint stiltypische Merkmale englischer Landschaftsgärten mit denen französischer Barockgärten und lädt zum Lustwandeln und Flanieren ein.

Das einmalige historische Ambiente des Kurhauses verleiht Konzerten, Kabarett, Lesungen oder Opern den letzten Schliff und sorgt für ein unvergessliches Kulturerlebnis. Das Parktheater Augsburg nutzt das palastähnliche Haus mitten im Grünen für sein facettenreiches Programm aus Musiktheater, Konzerten, Varietés oder Balletten. Auch für rauschende Bälle, romantische Hochzeiten oder Firmenjubiläen dient das Kurhaus als glanzvolle Kulisse. Vor allem in der Weihnachtszeit erstrahlt es in unvergleichlichem Glanz, wenn der Weihnachtsmarkt das Kurhaus in ein stimmungsvolles Lichtermeer verwandelt.