Tropfen der Zeit (#18)

Helene Blum & Band  

Marktplatz 1
74564 Crailsheim

Tickets from €26.00 *
Concessions available

Event organiser: Kulturstiftung Hohenlohe, Allee 17, 74653 Künzelsau, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Helene Blum, Gesang und Violine / Harald Haugaard, Violine / Kirstine Elise Pedersen, Cello / Mikkel Grue, Gitarre / Sune Rahbek, Schlagzeug

Beliebte Gäste beim Hohenloher Kultursommer aus Dänemark: Helene Blum und ihr Ehemann der Folk-Geiger Harald Haugaard. Ihr neues Album "Droplets Of Time" ist noch markanter durch Blums persönliche Handschrift gekennzeichnet. Tief beseelt vom Sound des traditionellen wie modernen nordischen Folk, flirtet sie mit Pop, öffnet sich dem Jazz und lässt sich von der Singer/Songwriter-Kunst beflügeln. Aus dem Überlieferten entwickelt sie ihre eigene künstlerische Vision. Viele der Songs erzählen von verlorenen, vergangenen und kommenden Zeiten. Und von Wendepunkten, die das eigene Leben oder den Lauf der Geschichte um 180 Grad drehen können. So hat Helene Blum Love Songs komponiert, aber auch ein Stück über den Dänisch-Deutschen Krieg 1864. Daneben stehen überlieferte Lieder, die sie neu arrangiert hat. Wieder andere sind von dänischer Poesie inspiriert. Doch ganz gleich, welche Geschichten Blum offenbart, ihre Stimme berührt – wie gewohnt – tief in allen Facetten. Ein Konzert so klar wie der Nordische Himmel…

Location

Rathaus Crailsheim
Marktplatz 1
74564 Crailsheim
Germany
Plan route

Der Rathaussaal im baden-württembergischen Crailsheim sorgt für kulturelles Leben in der Stadt. Hier finden Comedy-Programme, Konzerte und Lesungen sowie viele weitere spannende Events statt.

Doch auch die Stadt Crailsheim selbst ist immer wieder einen Besuch wert. Entlang den Ufern der Jagst lässt es sich entspannt flanieren und die Sonne genießen. Als ein mögliches Ausflugsziel kann danach die Johanneskirche angesteuert werden. Direkt daneben befindet sich der 57,5 m hohe Rathausturm, der als höchstes Reformationsdenkmal der Welt bekannt ist.

Das Rathaus erreichen Sie sowohl mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, als auch mit dem Privatfahrzeug. Vom örtlichen Bahnhof zur Location sind es nur 10 Gehminuten zu Fuß. Anreisende mit dem Auto finden Parkmöglichkeiten vor Ort und in der Umgebung.