Trio abassionato

Zum Kontrabassensemble Trio abassionato gehören Juliane Bruckmann, Lars Radloff und Matthias Solle. Im Jahr 2009 lernten sie sich in der Deutschen Streicherphilharmonie kennen. Es entstand nicht nur eine enge Freundschaft, sondern auch der Wunsch, in Zukunft regelmäßig miteinander zu musizieren. Die Herausforderung, mit einem Kontrabasstrio keine ganz alltägliche Besetzung zu haben, nahmen die drei Bassisten dankend an und wurden nach kurzer Zeit Preisträger des Bundeswettbewerbs Jugend Musiziert und darüber hinaus mit dem Förderpreis der Sparkasse ausgezeichnet. An diesem Abend spielt das Trio Werke von Stefan Schäfer, Arcangelo Corelli / arr. Stefan Schäfer, Józef Rychlik, Ludwig van Beethoven, Stefan Poradowski, Emily Howard und Teppo Hauta-aho.

Source: Reservix

Unfortunately, no other dates are available at the moment.