Traditionelle Schlosshofserenade - „Blockbuster“ für alle: Filmmusik, welche in den Ohren ist und bleibt

Sinfonieorchester Friedrichshafen  

Montfortplatz 1
88069 Tettnang

Tickets from €18.00
Concessions available

Event organiser: Spectrum Kultur in Tettnang, Montfortstraße 41, 88069 Tettnang, Deutschland

Tickets


Event info

Das Sinfonieorchester Friedrichshafen spielt klassisch, jazzig, rockig Soundtracks u.a. von John Williams (Star Wars u.a.), Hans Zimmer (Fluch der Karibik), Howard Shore (Der Herr der Ringe). Klassiker der Filmmusik erklingen ebenso wie unbekannte, aber traumhaft schöne Melodien.
Ob Nervenkitzel, emotionale Romantik, Rastlosigkeit, bedrückende Stille oder welches Gefühl auch immer – die Musik ist der Katalysator, der die Geschichten eines Films erst wirklich zum Leben erweckt.
Werke von John Williams, Howard Shore, Nini Rota, Ennio Morricone, Dimitri Schostakowitsch, Gustav Mahler u.a.

Sinfonieorchester Friedrichshafen e.V.
MD Joachim Trost, Leitung


Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der St. Gallus-Kirche Tettnang statt.
In der Kirche werden dann die hinteren Seitenblöcke hinter den Mittelblock angefügt und hier sind dann nur die Reihennummern verbindlich, nicht die Platznummern! Die vorderen Seitenblöcke werden bei freier Platzwahl vorne neben dem Altar sein.
Die Information, wo das Konzert stattfindet, wird am Veranstaltungstag ab 12 Uhr auf der Spectrum-Website (www.spectrum-kultur-in-tettnang.de) bekannt gegeben.

Foto: Herbert Neidhardt

Location

Neues Schloss Tettnang
Montfortplatz 1
88069 Tettnang
Germany
Plan route
Image of the venue

Eines der schönsten Schlösser in Baden-Württemberg liegt nur einige Kilometer vom Bodensee entfernt. Das Neue Schloss Tettnang hält Höhepunkte des oberschwäbischen Barocks bereit und gewährt Einblicke in das Leben der Adelsfamilie Montfort, die das Schloss Mitte des 18.Jahrhunderts, nach Abbrennen des Alten Schlosses, wieder aufbauten. Umgeben von einer ländlichen Idylle mit Hopfen-und Obstgärten bietet das Neue Schloss stets den passenden Rahmen für gesellschaftliche und kulturelle Veranstaltungen.

Majestätisch und luxuriös ausgestattet zeugen die Räumlichkeiten vom Macht- und Repräsentationsanspruch der Erbauer. Die damals bedeutendsten Künstler Süddeutschlands schufen in den Innenräumen kostbare Werke und erinnern an längst vergangene Tage. Ob im prächtigen Bacchussal, im Grünen Kabinett oder der Schlosskapelle, selten ist ein Einblick in die fürstliche Lebenswelt des 18.Jahrhunderts so beeindruckend. Seit der umfangreichen Restaurierung 1954 stehen die Türen des ehemaligen Residenzschloss für Besucherinnen und Besucher offen. Und auch Schlosskonzerte jedes Genres, von Klassik über Jazz bis hin zu Volksmusik, sowie Tagungen und Kleinkunstaufführungen locken jährlich zahlreiche Gäste nach Tettnang.

Im Neuen Schloss Tettnang können Sie prunkvolle Feiern, rustikale Rittermahle bedeutende Tagungen in einzigartiger Atmosphäre erleben.