The Gospel People

Frauenstraße 110
89073 Ulm

Tickets from €29.00
Concessions available

Event organiser: GCM, Rosenstr. 9, 70794 Filderstadt, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €29.00

Ermäßigung

per €24.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Der ermäßigte Preis gilt für Schüler, Studenten, Rollstuhlfahrer, Schwerbehinderte und Arbeitslose.
print@home after payment
Mail

Event info

Die mitreißende Energie der Gospelmusik findet in Deutschland stetig neue, begeisterte Anhänger. The Gospel People aus Harlem/New York bringen genau dieses Lebensgefühl auf die Bühne. In ihren einzigartigen Showprogrammen entführten die sieben Ausnahmemusiker ihr Publikum bereits in das Zeitalter der Sklaverei, besangen die Entstehung der Gospel-Musik in Schwarzafrika und versuchen mit ihrer stimmgewaltigen Performance zum Frieden in der Welt aufrufen.

Gospel hat stets Elemente anderer Musikrichtungen übernommen und integriert, so dass sich in vielen Stücken Elemente des R&B (Rhythm and Blues), des Jazz, aber auch Rock und Pop bis hin zum Rap finden lassen. Zum festen Repertoire der Gruppe gehören Klassiker wie „O Happy Day“, „Amazing Grace“ und „We are the World“. In ihrem berührenden und zugleich mitreißenden Programm erwartet das Publikum eine gelungene Kombination aus packender Bühnen-Performance und spontaner Interaktivität zwischen dem Publikum und den sieben hochprofessionellen und virtuosen Musikern aus den Staaten.

Die perfekte Mischung aus klassischen Gospel-Songs, melodiösen A-cappella-Darbietungen und genialen Show-Acts verzaubert den Besucher und eröffnet ihm eine neue Welt voller Gefühl, Wärme und purer Lebensfreude. Das interaktive Mitmachspektakel der sieben Vollblutmusiker begeistert Zuschauer jeden Alters und hält niemanden lange auf den Sitzen.

Videos

Location

Pauluskirche Ulm
Frauenstr. 110
89073 Ulm
Germany
Plan route
Image of the venue

Die Pauluskirche wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts vom Architekten Theodor Fischer erbaut. Pläne für eine Garnisonskirche wurden schon 1864 vorgelegt, doch erst 1908 wurde der Grundstein gelegt. Neben ihrer Funktion als evangelische Gemeindekirche dient Kirche immer noch als Arbeitsstätte von Militärgeistlichen, egal ob für Gottesdienste oder Seelsorge.

Konzerte gehören zur Pauluskirche wie Hostien und Wein zum Abendmahl, denn aufgrund ihrer guten Akustik gilt sie als die wichtigste Konzertkirche im weiten Umkreis. Die dazugehörige Orgel zählt zu den wenigen noch erhaltenen großen spätromantischen Instrumenten in Süddeutschland. Jährlich findet dort außerdem in der Nachweihnachtszeit die sogenannte Vesperkirche Ulm statt. Dies ist ein besonderes soziales Projekt, bei dem für Arme und Bedürftige warmes Essen, Vesperpakete, medizinische Behandlung oder Seelsorgegespräche angeboten werden.

Die Pauluskirche liegt wenige Gehminuten vom Bahnhof Ulm Ost entfernt und fällt sofort durch den markanten granatförmigen Doppelturm auf. Es ist eines der ersten deutschen Sakralgebäude aus Beton und nimmt einzelne Elemente aus dem Jugendstil und der Romantik auf.