ABO %

Swing & Boogie Night - mit Marina & The Kats und Jumpin' Up

Jahnstraße 1
88400 Biberach

Tickets ab 25,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturamt Stadt Biberach an der Riß, Theaterstraße 6, 88400 Biberach an der Riß, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 25,00 €

Schüler/Studenten/Azubi.

je 19,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlplätze und Tickets für Inhaber des Ausweis B sind beim Kartenservice der Stadt Biberach, Fax: 07351-51511 oder E-Mail kartenservice@biberach-riss.de und beim Wochenblatt Biberach Tel. 07351-189911erhältlich.
Ermäßigt, sofern bei Veranstaltung zugelassen, sind Schüler und Studenten mit jeweiligem Ausweis.Die Ausweise werden am Einlass kontrolliert.
Jede Person, egal welchen Alters, muss im Besitz einer gültigen Eintrittskarte sein.
Der Besuch von Veranstaltungen wird erst ab einem Alter von 3 Jahren empfohlen.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Ein Jahr nach ihrem Debütalbum "Small" waren Marina & The Kats, die kleinste Big Band der Welt, wieder im Studio. "Wild" nennt sich der zweite Streich. Dabei sind Marina und ihre Katzen ihrem Motto "Swing, Swing, Swing" treu geblieben, tauchen aber noch tiefer ein in den Sound der Juke Joints und Ballrooms.

Fetzige Gypsygitarren, leichtfüßige Melodien, luftige Beserlgrooves und Marinas charmante Stimme verschmelzen zu einem nostalgischen Cocktail. Die musikalische Reise geht zurück in die Zeit der Django Reinhardts und Cab Calloways, der Diven und Crooners, der Radio-Shows und Revuetheater, der Mirós und Picassos, der Buck Rivieras und Cadillac Convertibles zwischen dem schummrigen Cotton Club Harlems und den sonnenüberglänzten Palmen Santa Monicas.

Jumpin´up ist eine stimmungsvolle Jive- und R & B-Band, bestehend aus acht Italienern und deren unterschiedlichen, musikalischen Einflüssen aus Swing, Jazz, Blues und Rock ´n´ Roll. Gemeinsam ergeben sie eine mitreißende Mischung aus Italo-amerikanischem Swing und Jive-Hits der 50er-Jahre. Ihr Repertoire beinhaltet Hits amerikanischer Musiklegenden der 40er und 50er wie Louis Jordan, Louis Prima, Sam Butera. Wynonie Harris und Roy Brown sowie italienische 50er-Jahre-Hits von Renato Carosone und Fred Buscaglione, dem erfolgreichen Entertainer mit liebenswertem Gangsterimage.

Ort der Veranstaltung

Gigelberghalle
Jahnstraße 1
88400 Biberach
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In der mittelalterlichen Altstadt von Biberach an der Riß lädt die Gigelberghalle regelmäßig zu Veranstaltungen aller Art ein. Ob stimmungsvolle Events, Konzerte oder Firmenfeiern, in dem denkmalgeschützten Fachwerkgebäude wird jeder Anlass zu einem einzigartigen Ereignis.

Ursprünglich als „Turnsaal, Festsaal, Rekrutierungssaal“ im Jahre 1895 erbaut, beeindruckt die Gigelberghalle durch eine angenehme Atmosphäre mit historischem Flair, die optimal mit modernen Elementen vervollständigt wird. Der etwa 11,5 Meter hohe Saal ist noch mit dem Original-Holzgebälk versehen und bietet somit eine außergewöhnliche Akustik. 2004 erfolgte eine umfangreiche Sanierung der gesamten Gigelberghalle, die gemeinsam mit der Stadtbierhalle ein Ensemble innerhalb eines Parkgeländes bildet. Seither erstrahlt die Halle in neuem Glanz und garantiert durch modernste Bühnen-und Technikausstattung unvergessliche Momente.

Erleben Sie in Biberach an der Riß ein abwechslungsreiches Unterhaltungs- und Veranstaltungsprogramm, das in der Gigelberghalle für jeden Geschmack etwas zu bieten hat.