Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort. More details
Rescheduled
Previous date:

Suchtpotenzial - Sexuelle Belustigung

Suchtpotenzial  

Habsburgerstr. 9
79104 Freiburg im Breisgau

Tickets from €21.95 *
Concession price available

Event organiser: FABRIK e.V. (Vorderhaus), Habsburgerstraße 9, 79104 Freiburg, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €21.95

Schüler, Stud., Behinderte, Arbeitsl.

per €17.55

Solidaritätspreis (alternativ zu Normalpreis)

per €28.00

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Ermässigter Eintritt für Schüler, Studenten, Erwerbslose und Behinderte.

Kinder unter 6 Jahren erhalten keinen Eintritt, außer die Veranstaltung ist mit einer gesonderten Altersangabe gekennzeichnet. (Kinderkultur, Familienprogramme, ...)

Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte mit Ausweis und deren Begleitung bekommen den ermäßigten Eintritt. Rollstuhlfahrer bitte Randplätze am Gang wählen. Reihe 13 - 16 nur Randplätze ganz rechts. Reihe 17 - 25 keine Rollstühle möglich. Telefonische Anmeldung für Rollstuhlfahrer wünschenswert (0761 5036540)
print@home
Mobile ticket
Delivery by post

Event info

BITTE BEACHTEN: durch Verordnungen zu Corona, können sich die Bedingungen für die Durchführung der Veranstaltung ändern.
Unsere aktuellen Hygiene-Bedingungen können Sie hier einsehen:

https://www.vorderhaus.de/corona

Julia Gámez Martín aus Berlin und Ariane Müller aus Ulm sind zwei preisgekrönte Musikerinnen und bundesweit bekannt für ihre Shows voll rabenschwarzen Humor. Wenn diese beiden Ladies ihrer Albernheit freien Lauf lassen, kann auf der Bühne einfach alles passieren: virtuose Gesangsduelle, derbe Wortgefechte und kluges Pointengewitter. Suchtpotenzial werfen dabei alle Konventionen und Klischees über Bord und nichts ist vor ihnen sicher. Von hippen Instagram-Trends über Wagner-Opern und feministischen Anbagger-Tipps bis zum finalen Weltfrieden werden die wirklich wichtigen Themen bearbeitet.
Suchtpotenzial sind Meisterinnen der gelebten Neurosen, von absurden Gedankengängen und bewegen sich parkettsicher in allen Musik-Genres. Ihre Musik und Comedy-Texte schreiben Ariane und Julia selber und machen auch sonst alle Stunts selbst.
Lassen auch sie sich sexuell belustigen von Suchtpotenzial, dem besten Alkopop-Duo der Welt!

Mehr Infos: http://suchtpotenzial.com/

Foto: Torsten Goltz

Videos

Event location

Vorderhaus
Habsburgerstraße 9
79104 Freiburg im Breisgau
Germany
Plan route
Image of the venue location

Mit einem gut abgestimmten Programm, vielseitigen Veranstaltungen und einer perfekten Mischung aus Kultur und kulinarischen Genüssen ist das Vorderhaus in Freiburg zu einer einzigartigen Location geworden.

Hier bekommen Sie immer etwas geboten. Das „Vorderhaus Freiburg – Kultur in der Fabrik“ ist vor allen Dingen auf Kabarett ausgelegt. Und so können Sie Berühmtheiten wie Dieter Hildebrandt oder Georg Schramm in einer fast schon familiären Atmosphäre erleben. Doch auch für Newcomer und aufgehende Sterne des deutsch-sprachigen Kabaretts bietet die Bühne Platz. Hinzu kommt ein vielseitiges Programm für Kinder und Jugendliche. Schreibwettbewerbe, Theatervorstellungen, Clown-Shows und Puppenspiele begleiten die Kinder bei ihren ersten Schritten durch die Kultur-Landschaft. Das Vorderhaus Freiburg hält was es verspricht: Kultur in der Fabrik. Besonderes Highlight sind die Koproduktionen des Vorderhauses mit dem dazugehörigen Restaurant. Dann können Sie sich auf einen Abend voller Genüsse einstellen.

Das „Vorderhaus Freiburg – Kultur in der Fabrik“ ist im Norden Freiburgs zu Hause. Schon längst hat das Vorderhaus es zu regionaler Beliebtheit geschafft. Erleben Sie hier ganz besondere Momente!

Hygiene concept

Wichtige Hinweise
Für unsere Veranstaltungen im Vorderhaus und unseren Außenspielstätten gilt (Stand: 27.12.):

Alarmstufe II:
Es gilt "2G plus": Veranstaltungen dürfen nur Geimpfte/Genesene besuchen, die zusätzlich einen negativen Antigentest (max. 24 Std. alt) oder PCR-Test (max. 48 Std. alt) vorweisen. Keine Selbsttests.
Ausgenommen sind Personen mit einer Boosterimpfung oder Personen, die vor nicht mehr als drei Monaten ihre vollständige Schutzimpfung abgeschlossen haben oder Genesene, deren anschließende Impfung nicht älter als drei Monate ist oder Genesene, deren Corona-Infektion nicht länger als drei Monate zurückliegt.
Personen, für die keine Empfehlung der Ständigen Impfkommission besteht.
Kinderkultur:
Kinder bis einschließlich 5 Jahre sind generell von der Testpflicht ausgenommen, ebenso Schüler:innen. Ab 14 Jahre sollte der Schulbesuch durch ein Schüler:innenausweis nachgewiesen werden.
Während der Veranstaltung ist durchgängig eine Maske (bevorzugt FFPS) zu tragen. Weitere Infos