Verschoben
Bisheriges Datum:

Stefan Grasse Quartett - casino live on stage

Am Casino 1
91555 Feuchtwangen

Tickets from €22.00 *

Event organiser: Stadt Feuchtwangen, Marktplatz 2, 91555 Feuchtwangen, Deutschland

Select quantity

Preisgruppe 1

Sitzplatz

per €22.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Ermäßigte Eintrittskarten für Gruppen und Schulklassen können nur beim Kulturbüro unter Telefon 09852-90444 erworben werden.
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Entre cielo y tierra -
Zwischen Himmel und Erde

Träume und Fernweh zum Klingen bringen, ist die Passion des weit gereisten Gitarrenvirtuosen Stefan Grasse. Als Weltenbummler mit Gitarre hat er musikalische Reiseimpressionen aus Europa und Südamerika mitgebracht. So entsteht ein abwechslungsreiches Programm, bunt und facettenreich wie ein Kaleidoskop, das Sehnsüchte und Lebensfreude weckt und Lust auf sonnendurchflutete Landschaften macht.
Aus Südamerika spielt Stefan Grasse die Bossa Novas der Sandstrände Copacabana und Ipanema, die Tangos der Bars von Buenos Aires und die Boleros der Altstadt Havannas. Aus Europa erklingen französische Valse Musettes und andalusischer Flamenco.
Selten werden atemberaubende Virtuosität, harmonische Raffinesse und unwiderstehliche Rhythmen mit so viel Charme und leidenschaftlicher Hingabe dargeboten. Oder wie das Magazin „Gitarre Aktuell“ urteilte:
„Es ist ein musikalisches Fest“!
Die Quartett-Besetzung besteht aus der Akkordeonistin und Klarinettistin Bettina Ostermeier, dem Vibraphonisten und Percussionisten Radek Szarek und dem Kontrabassisten Alex Bayer.

Foto: Gerd Grimm

Empfang: 19.15 Uhr

Veranstalter: Kulturbüro und Spielbank Feuchtwangen

Location

Spielbank Feuchtwangen
Am Casino 1
91555 Feuchtwangen
Germany
Plan route

Die Spielbank Feuchtwangen erwartet Sie mit einer breiten Auswahl an Automatenspielen, Roulette, Black Jack und Poker auf zwei Ebenen und insgesamt 4.800 m² Nutzfläche. Daneben finden hier diverse Veranstaltungen in edlem Rahmen statt.

1995 erließ Bayern das neue Spielbankgesetz, das vier weitere Spielbanken ermöglichte. Die Stadt Feuchtwangen bewarb sich für die Errichtung einer Spielbank im Regierungsbezirk Mittelfranken und bekam den Zuschlag. Drei Jahre später begannen die Bauarbeiten, die feierliche Eröffnung folgte am 31. März 2000. Architektonisch fügt sich das Avantgarde-Gebäude durch seine konsequente Längsausrichtung an die Autobahn und den vorbeifließenden Verkehr.

Sie erreichen die Spielbank Feuchtwangen mit dem Auto. Durch die Lage an der A 7, unmittelbar an der Ausfahrt „Feuchtwangen-West“, können Sie bequem von Nah und Fern anreisen. Der geräumige Parkplatz hält ausreichend Abstellmöglichkeiten bereit.