Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.
Rescheduled
Previous date:

Solisten und Orchester der Welt in Mönchengladbach - Konzert mit Alexandra Dovgan

Alexandra Dovgan  

Hohenzollernstraße 15
41061 Mönchengladbach

Tickets from €16.40 *
Concession price available

Event organiser: Initiativkreis Mönchengladbach c/o MGMG, Voltastr. 2, 41061 Mönchengladbach, Deutschland
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets


Event info

Alexandra Dovgan wurde 2007 in eine Musikerfamilie geboren und begann Ihr Klavier-Studium mit viereinhalb Jahren. Fünf Jahre alt, bewies sie erstmals ihr Talent, als sie die äußerst selektive Aufnahmeprüfung der Academic Central Music School in Moskau bestand, wo sie aktuell bei Mira Marchenko studiert.

Alexandra hat bereits bei fünf internationalen Wettbewerben gewonnen, darunter Vladimir Krainev Moscow International Piano Competition, Astana Piano Passion, International Television Contest „The Nutcracker“. Erst zehn Jahre alt, wurde sie mit dem Grand Prix bei der von Denis Matsuev erschaffenen II°International Grand Piano Competition in Moskau ausgezeichnet. Die Bilder des Konzertes gingen per Medici.TV und Youtube um die Welt, und bewegten Musiker sowie Klavier-Liebhaber gleichermaßen.

Trotz ihres jungen Alters hat Alexandra Dovgan schon in einigen der wichtigsten Konzertsälen debütiert: Im Jahr 2018 hat sie mit Denis Matsuev und Valery Gergiev das Mariinsky International Piano Festival in St. Petersburg eröffnet. Daraufhin folgte 2019 ein Rezital an der Philharmonie in Berlin und im Großen Saal des Concertgebouw in Amsterdam in der Meisterpianisten-Serie von Marco Riaskoff, das vom Publikum mit Standing Ovation gefeiert und von der Presse hoch gelobt wurde. Im Juli 2019 begeisterte sie gleichermaßen die Kritiker und das Publikum mit ihrem Rezital-Debüt bei den Salzburger Festspielen, und schließlich endete dieses bedeutende Jahr mit einem triumphalen Solo-Abend am Théâtre des Champs Elysées in Paris.

Trotz der Pandemie gab Alexandra Dovgan im Herbst 2020 eine Serie bedeutender Konzerte: Im Oktober kehrte sie nach Salzburg zurück, um unter der Leitung von Trevor Pinnock mit dem Mozarteumorchester zu debütieren; in Ljubliana spielte sie mit dem Orchester der Slowenischen Philharmonie unter Philipp von Steinaecker und in Lugano war sie mit dem Orchestra della Svizzera Italiana unter der Leitung von François Leleux zu sehen.

Im Dezember 2018 hat sie mit Denis Matsuev und Valery Gergiev das Mariinsky International Piano Festival eröffnet und dann im Januar 2019 an der Philharmonie in Berlin debütiert. Zu den wichtigsten Orchesterprojekten gehören Konzerte mit dem Royal Stockholm Philharmonic unter der Leitung von Ton Koopman, Barcelona Symphony unter Kazushi Ono, und dem Kammerorchester Basel, dirigiert von Umberto Benedetti Michelangeli.

Abseits vom Klavierspiel interessiert sich Alexandra Dovgan für Skifahren, Ballett, Orgelspielen und Mathematik, außerdem spielt sie gerne mit ihrem sechsjährigen Bruder.

Event location

Kaiser-Friedrich-Halle
Hohenzollernstraße 15
41061 Mönchengladbach
Germany
Plan route

Die Kaiser- Friedrich- Halle ist als Tagungs- und Kongresszentrum aus dem nordrhein- westfälischen Mönchengladbach nicht mehr wegzudenken. Zwischen 1901 und 1903 im Jugendstil erbaut, wurde die Halle nach dem Zweiten Weltkrieg und mehreren Großbränden immer wieder restauriert und modernisiert. Mittlerweile ist die Kaiser- Halle der zentrale Mittelpunkt im kulturellen Geschehen Mönchengladbachs.

Auf zwei Ebenen bietet die Halle den passenden Rahmen für Kongresse, Seminare, Vorträge, Messen, Ausstellungen und Konzerte bis zu 1‘800 Personen. Auf vier Tanzbereichen und in einer einladende Piano- Lounge im angeschlossenen Restaurant „Kaiser Friedrich“ kann bis spät in die Nacht gefeiert werden. Neben dieser kulturellen, gesellschaftlichen Vielfältigkeit und dem umfassenden Raumangebot, beeindruckt die Halle obendrein mit einer wundervollen Park-und Gartenlandschaft. Die zentrale Lage in Mönchengladbachs Stadtmitte ermöglicht ein leichtes Erreichen. Unmittelbar am Gebäude stehen kostenlose Parkplätze für die Gäste zu Verfügung, deren Anreise aber auch mit dem öffentlichen Nahverkehr erfolgen kann.

Verbringen Sie in der geschichtsträchtigen Kaiser- Friedrich- Halle unvergessliche Stunden und Momente in einem mitreißenden, bezaubernden Ambiente. Mönchengladbach heißt Sie jetzt schon herzlich willkommen!