Sol Gabetta & Alexei Volodin

Konrad-Adenauer-Platz 1
79098 Freiburg im Breisgau

Tickets from €25.00 *
Concessions available

Event organiser: Albert Konzerte GmbH, Rosastraße 9, 79098 Freiburg, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €1.95 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Sonatenkunst mit Charisma - „Ich komme sehr gerne hierher“, gibt Sol Gabetta unumwunden zu. Freiburg ist der charismatischen Cellistin ans Herz gewachsen. Und die Zuneigung beruht auf Gegenseitigkeit. Deshalb ist es eine Selbstverständlichkeit, dass Sol Gabetta bereits seit einem Jahrzehnt zu einer festen Größe der Albert Konzerte geworden ist. Vor fünf Jahren gaben sie und Alexei Volodin hier ihr gemeinsames Duo-Debüt in einem ebenso einfühlsamen wie temperamentvollen und begeistert umjubelten Sonatenabend.

Wenn das Duo nun nach Freiburg zurückkehrt, stehen abermals drei Sonaten von ganz unterschiedlichem Charakter im Fokus. Schwelgerisch und zugleich voller sublimer Zartheit präsentiert sich etwa Brahms´ „Regenlied“-Violinsonate bearbeitet für Cello, während César Franck in seiner A-Dur-Sonate mit farbenprächtigen Harmonien das Tor zur musikalischen Moderne öffnet. Zu dieser zählt Benjamin Brittens Cellosonate. Seinem Freund Mstislav Rostropowitsch widmete er sie und verfasste mit ihr ein charaktervolles Porträt des berühmten Cellisten.

Programm:
Brahms, Violinsonate Nr. 1 G-Dur op. 78 (arr. für Violoncello in D-Dur)
Britten, Sonate C-Dur für Violoncello und Klavier op. 65
Franck, Sonate A-Dur für Violine und Klavier FWV 8 (arr. für Violoncello von Jules Delsart)

Sol Gabetta, Violoncello
Alexei Volodin, Klavier

Location

Konzerthaus Freiburg
Konrad-Adenauer-Platz 1
79098 Freiburg im Breisgau
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Konzerthaus Freiburg ist eine der bedeutendsten Kulturinstitutionen im Südwesten Deutschlands. Seit Ende der 1990er Jahre schafft es Raum für Kunst aller Art. Mit Klassik-, Rock- und anderen Kulturveranstaltungen bietet es ein vielfältiges Programm, welches die Multifunktionalität des Konzerthauses unterstreicht.

Das architektonisch bemerkenswerte Gebäude steht im Herzen der Stadt. Mit der besonderen Dachkonstruktion, die von langen Säulen getragen wird, und der imposanten Glasfassade fällt das moderne Bauwerk sofort auf. Aber nicht nur von außen, sondern auch von innen beeindruckt die Architektur. Insbesondere die Konstruktion im Rolf Böhme Saal gleicht einem Meisterwerk. Denn per Knopfdruck lässt sich die Art der Bestuhlung ändern und somit ganz dem Stil der Veranstaltung anpassen. Hier stellen Künstler aus aller Welt und allen Sparten der Kunst ihr Können unter Beweis. Es finden aber mitnichten nur Konzerte in dem modernen Gebäude statt. Auch Kongresse, Tagungen, Workshops und Bälle können dank der vielseitigen Nutzbarkeit der Räumlichkeiten im Konzerthaus Freiburg abgehalten werden. Das Konzerthaus Freiburg ist eines der wichtigsten Kulturinstitutionen der Region.

Das Konzerthaus ist ein Muss für alle Kulturbegeisterten. Es befindet sich direkt am Hauptbahnhof Freiburg und ist somit auch für Gäste, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen wollen, bequem zu erreichen. Das Parkhaus „Konzerthausgarage“ bietet Parkmöglichkeiten für alle Besucher, die mit dem Auto anreisen, und befindet sich direkt unter dem Konzerthaus Freiburg.