ABO %

Schumann Quartett

Schumann Quartett  

Schlossweg 2
88483 Burgrieden

Tickets ab 60,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: MUSEUM VILLA ROT, Schlossweg 2, 88483 Burgrieden - Rot, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Seit ihrer frühesten Kindheit spielen die drei Brüder Mark, Erik und Ken Schumann zusammen. 2012 ist die in Tallinn geborene und in Karlsruhe aufgewachsene Liisa Randalu als Bratschistin zum Schumann Quartett dazu gekommen. Immer wieder bemerken Außenstehende, wie stark die Bindung zwischen ihnen ist. Die Vier genießen die nonverbale Kommunikation, „ein Blick, und ich weiß, wie er/sie die Musik in dem Moment spielen möchte“. Unterschiedliche Persönlichkeiten treten deutlicher hervor, gleichzeitig entsteht in jedem musikalischen Werk ein gemeinsamer Raum, findet eine geistige Metamorphose statt. Vielleicht sind diese Offenheit und Neugierde die entscheidenden Einflüsse von Lehrern wie Eberhard Feltz, dem Alban Berg Quartett oder Partnern wie Menahem Pressler.


Franz Schubert
Streichquartett Nr. 12 c-Moll D703 (1820) „Quartettsatz“

Franz Schubert
Andante c-Moll (Fragment) „2. Satz zu D 703“

Leoš Janáček
Streichquartett Nr. 2 „Intime Briefe“

Franz Schubert
Streichquartett Nr. 13 a-Moll op. 29 D 804 (1824) “Rosamunde”

Ort der Veranstaltung

Museum Villa Rot
Schlossweg 2
88483 Burgrieden
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Museum Villa Rot in Burgrieden ist ein zeitgenössisches Kunstmuseum, dessen Schwerpunkt in der Vermittlung von aktuellen Tendenzen in der Gegenwartskunst liegt. Internationale Einzel- und Gruppenausstellungen schlagen die Brücke zwischen Kunst und Gesellschaft und machen diese speziell für Familien, Jugendliche und Kinder zugänglich.

Kunst und Kultur steht in der Villa Rot an erster Stelle. Ein breitgefächertes Musikprogramm, sowie spannende Kunstausstellungen machen das Museum für Groß und Klein attraktiv. Seinem Bildungsauftrag entsprechend, bietet die Villa Rot ein breites Angebot für die kleinen Museumsbesucher. Auf den Spuren des roten Museumsgespensts folgen die Kinder dem Museumsmaskottchen durch die Ausstellung, die kindgerecht präsentiert wird. Auch Schulklassen sind in den Räumlichkeiten gern gesehen und werden bei Bedarf von einer Museumspädagogin betreut. An Wochenenden lädt das hauseigene Café mit einem reichhaltigen Angebot an hausgemachten Kuchen- und Tortenspezialitäten, Eis, herzhaften Kleinigkeiten sowie warmen und kalten Getränken zum Verweilen ein.

In dem Museum Villa Rot gibt es für Groß und Klein viel zu entdecken. Ein Besuch des Museums ist in jedem Fall ein spannendes Erlebnis!