ABO %

Salut Salon - Was sie schon immer über LIEBE hören wollten...

Theaterstraße 4-8
88400 Biberach an der Riß

Tickets ab 25,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturamt Stadt Biberach an der Riß, Theaterstraße 6, 88400 Biberach an der Riß, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Die vier Musikerinnen vom Salut Salon bieten ihrem Publikum eine ganz besondere Art der Abendunterhaltung. Bekannt dafür den Rahmen üblicher Kammerkonzerte zu sprengen, interpretieren Angelika Bachmann (Geige), Iris Siegfried (Geige und Gesang), Anne-Monika von Twardowski (Klavier) und Sonja Lena Schmid (Cello) Kompositionen aus den Bereichen Klassik, Chanson, Pop, Folk und Film in bester klassischer Tradition völlig neu – da sind einige Überraschungen garantiert.

Ihren Durchbruch erlebten Salut Salon 2002 mit einer Reihe von ausverkauften Konzerten in ihrer Heimatstadt Hamburg. Inzwischen gibt das Quartett über 120 Konzerte jährlich, denn ihr Publikum kann von ihren einzigartigen virtuosen und zugleich selbstironischen Darstellungen mit artistischen Einlagen nicht genug bekommen. In ihrem weltweit gefeierten Live-Programm 2016 „Ein KARNEVAL DER TIERE und andere Phantasien“, begeistern unter anderem neu arrangierte Stücke aus dem berühmten „Karneval der Tiere“. Auch im sozialen Feld sind Salut Salon aktiv, so erhielten Angelika Bachmann und Iris Siegfried 2011 das Bundesverdienstkreuz für soziales musikalisches Engagement.

In einer hinreißenden Bühnenshow voller Witz und Esprit, die jeden Klassik-Muffel seine Vorurteile gegen den klassischen Konzertsaal schnell vergessen lässt, stellen die Damen vom Salut Salon ihr ganz persönliches Entertainment-Projekt vor. Erleben Sie eine großartige Unterhaltung, die künstlerischen Anspruch mit einem kabarettistischen Flair verbindet!

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Biberach
Theaterstraße 6
88400 Biberach an der Riß
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Am Rande der historischen Altstadt der ehemaligen Reichsstadt Biberach an der Riß befindet sich der zentrale Veranstaltungsort, die Stadthalle. Von Konzerten über Theater, Musicals, bis hin zu Kongressen und Tagungen, finden hier die unterschiedlichsten Events statt, womit die Stadthalle ein wichtiges kulturelles Zentrum der Region darstellt.

Seit 1978 existiert der Veranstaltungsort und ist nach umfangreichen Sanierungsarbeiten in den Jahren 2002 bis 2005 technisch auf dem höchsten Stand: Hydraulisch versenk- und verschiebbare Wände ermöglichen eine variable Raumaufteilung. In Kombination mit verschiedenen Stuhl- und Tischanordnungen, können die insgesamt acht Veranstaltungs- und Konferenzräume so für jede beliebige Veranstaltungsart optimal gestaltet und für die entsprechenden Platzanforderungen angepasst werden. Im „Großen Saal“ finden auf diese Weise je nach Raumgestaltung entweder 500, oder aber bis zu 1400 Personen ihren Platz.

Neben moderner Technik und einem vielseitigen Programm, wird die Stadthalle auch besonders für ihre herausragende serviceorientierte Gastronomie geschätzt. Besucher werden daher kulturell wie kulinarisch auf höchstem Niveau verwöhnt und kommen mit Sicherheit auf ihre Kosten.