Razzmatazz - pure kickin´ Hard Rock

Huntestraße 4a
26135 Oldenburg

Tickets from €21.90 *

Event organiser: Cadillac Oldenburg, Huntestr. 4a, 26135 Oldenburg, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €21.90

Total €0.00
Add to shopping cart
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
print@home after payment
Mail

Event info

Who kicks your ass? – Razzmattazz!

RAZZMATTAZZ ® (sprich: Räsmatäs) sind für Kenner der Szene längst das neue Markenzeichen für Hardrock mit Kick-Ass-Garantie.
In 2011 gegründet, begeisterten die Jungs bisher hauptsächlich in Süddeutschland und der Schweiz. Ihr eigenständiger Sound, der irgendwo zwischen AC/DC, ZZTop und British Heavy-Metal liegt, lässt den Hardrock-Fan jeder Altersklasse voll auf seine Kosten kommen.
Tohuwabohu und Halligalli, so die eigentliche Bedeutung des Bandnamens Razzmattazz, sind dabei garantiert.

Nach über 250 Gigs an jeder denkbaren Steckdose, steht nun die nächste Evolutionsstufe an. Die Festivalszene und Clubs im In- und Ausland in Angriff zu nehmen. Ein logischer Schluss, denn die Band gewann bisher viele Auszeichnungen, u.a. den Publikums-Opening-Contest des ROCK-OF-AGES-Festivals und performten dort u.a. mit Krokus, Doro und Avantasia. Die Presse war sich bereits damals einig: RAZZMATTAZZ - Namen merken, CD kaufen, Konzert besuchen.
Radio Hamburg wurde irgendwann auf die Band aufmerksam und verpflichtete die Band zum 2016-er Motorradgottesdienst in Hamburg vor 5.000 Bikern.
Als Supporter der Schotten-Rockern von „Nazareth“, sammeln sie im Rahmen deren 2016-er und 2017-er Europatour tausende neue, begeisterte Fans ein.
Im Herbst 2018 supporteten sie die Kultmetaller von Axxis bei deren Monsterhero-Tournee und 2019 die St.Pauli-Rocker von „Ohrenfeindt“ auf deren Deutschlandtour.
Viermal Platz 1 – bestes Hardrock-Album. Mit den ersten drei Alben „Rock and Roll Hero“ (2012) sowie „Sons Of Guns“ (2014) und „Diggin´For Gold“ (2018) belegte die Band beim Deutschen Rock– und Pop-Preis jeweils Platz 1 als „Bestes neues Hardrockalbum“. Nun auch mit ihrem aktuellen Album „Hallelujah“ Somit: Vier Alben, viermal Platz 1.
Das hat noch nie ein Künstler in den 36 Jahren des deutschen Rock- und Pop-Preises erreicht.
Doch auch im Ausland punktet die Band. Im März 2018 gewann die Band den amerikanischen AKADEMIA-Award 2018 (Los Angeles) für „Diggin´ For Gold“ als den besten Hardrocksong.
Den Akademia-Award 2019 haben die Jungs mit Ihrem Song „Hallelujah“ ebenfalls eingetütet.
Razzmattazz stehen für eine sexy Mischung aus kick-ass-Rock, British-Metal und einer gehörigen Portion Power-Blues im australischen Stil. Tight, druckvoll, erfrischend, fett. Mitsingen? Automatisch. Das neue Album „Hallelujah“ rockt von vorne bis hinten. Die energiegeladenen Songs haben Hitqualitäten.
Bereits beim letzten Album „Diggin´ For Gold“, attestierten Musik-Journalisten: „Die Jungs zementieren nun Ihren Status in der Profiliga“. Mit dem neuen Album „Hallelujah“ dürfte dies nun unzweifelhaft bewiesen sein. Starke Songs, starke Live-Band.

Am 29. Januar 2022 stehen sie nun zum zweiten Mal auf der Cadillac Bühne.

Location

Cadillac
Huntestraße 4a
26135 Oldenburg
Germany
Plan route

Das Cadillac in Oldenburg bietet ein abwechslungsreiches Angebot an Veranstaltungen. Ob Rock, Pop, Heavy Metal, Electro, Singer/Songwriter, Gothic oder Folk, hier wird jeder Musikfan fündig.

Die Konzert- und Partyveranstaltungen locken die Subkulturen wie auch die breite Masse an und sind für Jung, Alt und Familien geeignet. Das Cadillac Café bietet Musikbegeisterten zusätzlich einen Ort für den künstlerischen Austausch. Hier kann nach Lust und Laune gechillt und musiziert werden. Dafür stehen auch Instrumente bereit. Weitere Events, wie regelmäßige Jam-Sessions und Plattenabende, runden das große Angebot gekonnt ab. Das Cadillac setzt sich darüber hinaus stark für die Förderung junger Musikerinnen und Musiker ein und bietet diesen Unterstützung sowie eine Plattform für ihre Kunst.

Die Anreise ist entspannt mit dem Auto oder dem öffentlichen Nahverkehr möglich. Direkt am Cadillac befindet sich ein großer Parkplatz und die nächste Bushaltestelle liegt auch nur 200m entfernt.

Hygienekonzept

Bitte beachten!
Liebe Gäste,
für diese Veranstaltung gilt die 2G-Regel, und die tagesaktuelle niedersächsische Corona-Verordnung.

Der Einlass ist somit AKTUELL ausschließlich für geimpfte und genese Gäste möglich, sofern es keine erleichternde Regelungen bis zum Veranstaltungstag geben sollte.
Personen unter 18 Jahre, und Personen, die sich durch ein nachzuweisendes ärztliches Attest nicht impfen lassen dürfen, können unter zusätzlicher Vorlage eines nachweisbaren tagesaktuellen Antigentestes an der Veranstaltung teilnehmen, auch wenn sie nicht geimpft oder genesen sind.

Wir bitten hierfür um Verständnis. Weitere Infos