Peter Vollmer - "Es lockt das Weib - doch bockt der Leib"

Peter Vollmer  

Sprikernheide 77
32791 Lage

Tickets from €19.00 *

Event organiser: NewTone Musik- und Kulturmanagement, Viktoriastraße 19, 33602 Bielefeld, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €19.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
print@home after payment
Mail

Event info

Viele Männer verduften, aber einer kommt – zum Glück! – immer wieder zurück. Diesmal mit der lang ersehnten Fortsetzung seines Erfolgsprogramms. Beim Mann in der Lebensmitte besteht nämlich weiterhin akute Fluchtgefahr. Er kann es sich nicht als Golf spielender Genießer mit Bauchansatz, Komfortlimousine und Zweitfrau gemütlich machen; er hat Altersgenossen wie Brad Pitt, Til Schweiger und Henry Maske vor Augen – also quält er sich im Hamsterrad der Fitnessmühle und spricht das Mantra: „ich möchte niemals auseinandergehen.“ Für eine heiße Liebesaffäre fehlt ihm die Zeit, denn er muss noch zur Kosmetikerin. „Burn out“ ist und bleibt ein Fremdwort – aber inzwischen spürt er, was es bedeutet. Und an jeder Ecke lauert ein Arzt oder Apotheker mit einem neuen Lifestyle-Medikament — doch leider zu spät. Denn was an Geld übrig war, ist längst für die Haarverpflanzung draufgegangen.

Da fragt sich auch Peter Vollmer, ob es nicht höchste Zeit ist, diesem unwürdigen Leben zu entfliehen. Vorher aber nimmt er sich und seine Altersgenossen noch einmal ins Verhör: Gibt es wirklich nichts Wichtigeres als die Frage nach der eigenen Rente, dem richtigen Joggingschuh und dem dazu passenden Rotwein? Wir wollten doch mal die Welt verändern — jetzt gehen wir schon zufrieden ins Bett, wenn wir es geschafft haben, den Müll in die richtige Tonne zu werfen.

Location

LWL-Industriemuseum Ziegelei Lage
Sprikernheide 77
32791 Lage
Germany
Plan route
Image of the venue

Die Ziegelei Lage ist einer von acht Standorten des LWL-Industriemuseums, des Westfälischen Landesmuseums für Industriekultur. In den historischen Fabrikgebäuden wird der Industriezweig vorgestellt, der die Region wie kaum ein anderer geprägt hat: die Ziegelei.

Der Familienbetrieb Ziegelei Beerman produzierte zwischen 1909 und 1979 in der Tongrube Ziegel für die ganze Region. Da sich die schweren Ziegel nicht für lange Transportwege eigneten, fanden sich noch in fast jedem Ort Ziegeleien, die meist bis zu vier Millionen Stück produzierten. 1980 erwarben Stadt und Landesverband das stillgelegte Areal und machten es nach der Restaurierung zu einem Standort des LWL Industriemuseums. Dieses Museum beinhaltet nicht nur die historischen Fabrikgebäude, sondern auch noch die im originalen Zustand erhaltenen Maschinen und das Inventar.

Die vielen funktionstüchtigen Maschinen und Anlagen machen die Ziegelei Lage zu einem produzierenden Museum. So erhalten die Besucher hier die einmalige Gelegenheit, an bestimmten Schauvorführungen den Prozess der Ziegelherstellung zu erleben. Hier darf sogar Hand angelegt und die Ziegel selbst geformt werden. Der ehemalige Familienwohnsitz der Beermans, die Villa, wurde zu einer neuen Dauerausstellung, in der man nun die Familien- und Firmengeschichte in authentischer Umgebung verfolgen kann.