Neujahrskonzert 2018 - „Mit Johann Strauß nach Moskau“

Württembergische Philharmonie Reutlingen  

Lindenstraße 51 89584 Ehingen

Tickets ab 14,00 € Ermäßigung verfügbar
Veranstalter: Kulturamt Stadt Ehingen, Spitalstraße 30, 89584 Ehingen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

„Mit Johann Strauß nach Moskau“: unter diesem Motto steht das Neujahrskonzert 2018.
Das Orchester wird dirigiert von Alois Seidlmeier, der mit den Musikern ein beschwingtes Programm mit Werken und Arien berühmter Komponisten wie Glinka, Tschaikowski und Borodin aber auch Strauß, Lehár sowie Brahms zum Besten geben wird. Das Publikum erlebt somit eine veritable musikalische Reise durch Europa ins Russland des 19. Jahrhunderts.
Als Solisten treten auf die gefragte Konzertsängerin Elena Fink, Koloratursopran sowie der vielseitige Stuttgarter Tenor Thorsten Büttner.

Ort der Veranstaltung

Lindenhalle
Lindenstraße 51
89584 Ehingen
Deutschland
Route planen

Die große Kreisstadt Ehingen an der Donau verfügt mit der Lindenhalle einen Veranstaltungsort mit besonderem Charme. Die Lindenhalle bietet immer den idealen Rahmen für jeden Anlass, ob Konzert, klassisches Theater, Musical, Messen, Ausstellungen und sonstige Festivitäten.

Im 1984 eröffneten Kultur-und Tagungszentrum garantieren die variable Raumnutzung, das einladende, lichtdurchflutete Ambiente und die moderne Technikausstattung der beiden Säle den Erfolg jeder Veranstaltung. Bis zu 750 Personen können bei einer Großveranstaltung untergebracht werden. Das elegante, großflächige Foyer, das Restaurant und die Bierstube runden das Angebot der Lindenhalle passend ab. Hallengäste stehen in der dazugehörenden Tiefgarage ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Die zentrale Lage am Rande der Altstadt von Ehingen und das „Biosphärengebiet Schwäbische Alb“ bieten die unterschiedlichsten Freizeitaktivitäten, die sich mit einem Hallenbesuch perfekt verbinden lassen. Auch der naheliegende Stadtpark lädt zum längeren Verweilen ein.

Verbringen Sie unvergessliche Momente und einmalige Events in der Lindenhalle im baden-württembergischen Ehingen an der Donau.