Neue Philharmonie Berlin - Latin-Jazz Sinfónica

Die Neue Philharmonie Berlin präsentiert ihr hochkarätiges Crossover-Programm: Latin Jazz Sinfónica. Geleitet von Stardirigent Andreas Schulz werden 65 Musiker aus Klassik und Jazz auf eine gemeinsame Bühne gebracht. Kubanische Percussion, Flamenco-Gitarren und die untypische Beigabe von Jazz- und Klassikinstrumenten verleihen diesem Konzertereignis seinen exotischen Charakter. Initiatorin des Crossover-Programms ist Diplom-Perkussionistin Julia Diederich, welche auch die Musikstücke sowie die Jazz- und Latin-Instrumentalisten auswählte. Zusammen spielen sie die Eigenkompositionen und Arrangements von Dave Grusin, Paquito D’Rivera, Pat Metheny und vielen anderen. Bei der Zusammenstellung des Programms ist es Diederich gelungen, die gegensätzlichen Stile zu bündeln, was nicht einfach ist. Die Schwierigkeit liegt darin, dass es bei Klassik auf die akkurate Genauigkeit ankommt, Jazz und Latin hingegen leben von der Improvisation. Für die Orchestrierung der Kompositionen gewann die Neue Philharmonie den Jazz-Violinisten Christoph König als besonderen Stargast. Die überwältigende Flut spanischer und klassischer Klänge nimmt alle Sinne ein und hüllt das Publikum in Urlaubsstimmung. Beinahe möchte man sich von seinem Sitz erheben, die Kastagnetten zücken und selbst Flamenco tanzen.

Quelle: Reservix

ABO %
Biberach an der Riß
Tickets

NEUE PHILHARMONIE Berlin präsentiert - Latin-Jazz Sinfónica

Tuttlingen
Tickets

NEUE PHILHARMONIE Berlin präsentiert - Latin-Jazz Sinfónica

Offenburg
Tickets

NEUE PHILHARMONIE Berlin präsentiert - Latin-Jazz Sinfónica

Freiburg im Breisgau
Tickets

NEUE PHILHARMONIE Berlin präsentiert - Latin-Jazz Sinfónica

Ravensburg
Tickets

NEUE PHILHARMONIE Berlin präsentiert - Latin-Jazz Sinfónica

Reutlingen
Tickets