Abgesagt
Bisheriges Datum:

Nadine Maria Schmidt - Releasekonzert

Kleiststraße 52
04157 Leipzig

Event organiser: GeyserHaus e.V., Gräfestraße 25, 04129 Leipzig, Deutschland

Tickets

Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Event info

Nadine Maria Schmidt & Frühmorgens am Meer
Releasekonzert in besonderer Großbesetzung & Celloquartett
10 Musiker*innen! Ein Abend! Keine Wiederholung!

Nadine Maria Schmidt stellt ihr neues Album „Die Kinder an unseren Händen“ vor und beweist
einmal mehr, dass sie sich auf ganz besonderer Weise in andere Menschen und Situationen
einfühlen kann, als seien es ihre eigenen Schicksale, ihre ganz eigenen Geschichten. Und damit
berührt sie so tief und stößt Türen zu fundamentalen Wahrheiten auf, die erschüttern und
gleichzeitig einen Weg in die Freiheit offenbaren. Das alles, was passiert anzunehmen und vor allem eines: Sich das Herz und die Menschlichkeit zu bewahren. Trotz der Zeit in der wir leben!

Live umgesetzt wird das Album an diesem Abend von einer Mischung aus spannenden Leipziger
Musiker*innen aus den Stilrichtungen Klassik, Pop, Chanson, Folk und Jazz. Man darf gespannt
sein auf: Martha Siebach, Alina Unverzagt, Claudia Herold und Christoph Schenker als
Celloquartett, Clara Kaduk an der Posaune, Tanja Haberland an den Backings, Till Kratschmer am
Klavier, Christian Schierwagen am Bass und Johannes Ziemann an Percussion und Schlagzeug.

Wer bei ihren bisherigen Releasekonzerten Platz nahm, weiß, dass sie unvergesslich bleiben werden
und man froh gewesen sein wird, das Album dieses eine Mal in dieser besonderen Besetzung live
gehört zu haben, weil man es nie wieder so hören wird.

Videos

Location

GeyserHaus
Kleiststraße 52
04157 Leipzig
Germany
Plan route
Image of the venue

Das GeyserHaus bietet als soziokulturelles Zentrum eine ganze Bandbreite an tollen Freizeitmöglichkeiten für Groß und Klein. Ganz nach dem Motto „Kultur für alle“ gibt es hier in Eutritzsch Jugendarbeit, Musikschule, Spielplatz und viele Konzerte, die den Kulturkalender Leipzigs bereichern.

Seit 1991 gibt es den Verein GeyserHaus e.V. schon, der sich für die Belebung des alten Wohnhauses des Kupferstechers Christian Gottlieb Geyser einsetzt. Das Haus am Rand des Arthur-Bretschneider-Parks wurde mit viel Mühe historisch rekonstruiert und ist als Begegnungsstätte für große und kleine Kulturbegeisterte nicht mehr aus Leipzig wegzudenken. Mit dem GeyserHauskeller UnterRock ist zudem ein toller Ort für Musik und Kleinkunst entstanden, der auch der Musikschule eine Heimat bietet und mit seiner urigen Kneipe lockt.

Die Parkbühne, idyllisch unter den Bäumen des Parks, dient sowohl musikalischen Live-Events, als auch Theatervorstellungen oder klassischen Konzerten als Plattform. Dank des ansteigenden Geländes können die Zuschauer auch von der letzten Reihe aus ganz nah am Geschehen dabei sein. Kommen Sie vorbei und genießen Sie Kultur in einer einzigartigen Atmosphäre!