Madame in Versailles

Freiburger Barockorchester - Freiburg  

Konrad-Adenauer-Platz 1
79098 Freiburg im Breisgau

Event organiser: Freiburger Barockorchester GbR, Schützenallee 72, 79102 Freiburg im Breisgau, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets

Der Einzelkartenverkauf wird voraussichtlich einen Monat vor dem Konzert freigeschaltet

Event info

Wir freuen uns außerordentlich, die international renommierte und vielfach dekorierte Schauspielerin Marie Bäumer beim FBO begrüßen zu dürfen. Anlass des Besuchs ist ein Programm, das sich dem Leben der Elisabeth Charlotte von Orleáns widmet – besser bekannt unter dem Namen Liselotte von der Pfalz. Als Kurfürstentochter kam die Heidelbergerin 1671 mit 19 Jahren an den Pariser Hof und heiratete den Bruder des Sonnenkönigs. Dieser zeigte jedoch wenig Interesse an seiner Gattin und so widmete sie sich scheinbar ganz dem Briefeschreiben. 60.000 Briefe verfasste Liselotte in ihrem Leben, wovon ca. 5.000 heute noch erhalten sind. Voller Esprit und mit einer Prise Derbheit beschreibt sie ihren Alltag in Versailles, die Intrigen, die Ränkespiele, aber auch die Sorgen und Nöte der häufig isolierten Prinzessin. Marie Bäumer wird aus einigen Briefen rezitieren, dazu erklingt Musik, die Liselotte während ihres Lebens hören konnte.

Jean-Baptiste Lully / Louis de Mollier / Michel Mazuel
Ballet de la nuit (Auszüge)

Nicolaus Adam Strungk
Sonata à 6 a-Moll

Jean-Baptiste Lully
Psyché LWV 56 (Auszüge)

Jean-Baptiste Morin
Suite aus La chasse du Cerf

Jean-François Dandrieu
Triosonate op. 1 Nr. 3

Robert de Visée
Tombeau de Vieux Gallot

Marc-Antoine Charpentier
Les Plaisirs de Versailles H.480 (Auszüge)

Marie Bäumer, Sprecherin
Freiburger Barockorchester
Amandine Beyer, Violine & Leitung

Location

Konzerthaus Freiburg
Konrad-Adenauer-Platz 1
79098 Freiburg im Breisgau
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Konzerthaus Freiburg ist eine der bedeutendsten Kulturinstitutionen im Südwesten Deutschlands. Seit Ende der 1990er Jahre schafft es Raum für Kunst aller Art. Mit Klassik-, Rock- und anderen Kulturveranstaltungen bietet es ein vielfältiges Programm, welches die Multifunktionalität des Konzerthauses unterstreicht.

Das architektonisch bemerkenswerte Gebäude steht im Herzen der Stadt. Mit der besonderen Dachkonstruktion, die von langen Säulen getragen wird, und der imposanten Glasfassade fällt das moderne Bauwerk sofort auf. Aber nicht nur von außen, sondern auch von innen beeindruckt die Architektur. Insbesondere die Konstruktion im Rolf Böhme Saal gleicht einem Meisterwerk. Denn per Knopfdruck lässt sich die Art der Bestuhlung ändern und somit ganz dem Stil der Veranstaltung anpassen. Hier stellen Künstler aus aller Welt und allen Sparten der Kunst ihr Können unter Beweis. Es finden aber mitnichten nur Konzerte in dem modernen Gebäude statt. Auch Kongresse, Tagungen, Workshops und Bälle können dank der vielseitigen Nutzbarkeit der Räumlichkeiten im Konzerthaus Freiburg abgehalten werden. Das Konzerthaus Freiburg ist eines der wichtigsten Kulturinstitutionen der Region.

Das Konzerthaus ist ein Muss für alle Kulturbegeisterten. Es befindet sich direkt am Hauptbahnhof Freiburg und ist somit auch für Gäste, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen wollen, bequem zu erreichen. Das Parkhaus „Konzerthausgarage“ bietet Parkmöglichkeiten für alle Besucher, die mit dem Auto anreisen, und befindet sich direkt unter dem Konzerthaus Freiburg.