Literarischer Frühling 2020 - "Witzig, wild und wuchtig: Märchen für Erwachsene"

Michael Köhlmeier und Denis Scheck - Eröffnung des Festival mit anschl. Empfang  

Schlossstrasse
34513 Waldeck

Tickets from €34.20 *
Concessions available

Event organiser: Literarischer Frühling GbR, Bärenmühle, 35110 Frankenau, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €1.95 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Schon lange zählt der österreichische Autor dank seiner Fabulierfreude zu den besten Erzählern des deutschen Sprachraums und er gilt zudem als „Meister der Sagen und Märchen“, wie die Neue Zürcher Zeitung schrieb. Nach vielen erfolgreichen Romanen legt er nun einen 800-seitigen Prachtband mit 151 Märchen vor, die der Kölner Künstler Nikolaus Heidelbach in kongenialer Weise illustriert hat.

Köhlmeiers Geschichten sind manchmal „lang, lang her“, manchmal direkt im Hier und Jetzt angesiedelt. Sie geben Rätsel auf, und als „Gute-Nacht-Geschichten“ taugen sie wahrlich nicht - eher sind es „Hallo-wach-Geschichten“, schrieb die Frankfurter Rundschau. Köhlmeier, 1949 in Vorarlberg geboren, ist einer der bekanntesten Schriftsteller Österreichs, zu seinen wichtigsten Romanen zählt „Zwei Herren am Strand“, eine fiktive Begegnung zwischen Winston Churchill und Charlie Chaplin.

Eröffnungsveranstaltung des Festivals, Lesung und Gespräch mit anschließendem Empfang, Moderation: Denis Scheck

Location

Schloss Waldeck
Schlossstraße 1
34513 Waldeck
Germany
Plan route

120 Meter hoch auf einem Berg thront das Wahrzeichen der Region: Schloss Waldeck. Die schlossartig aufgebaute Burganlage aus dem 12. Jahrhundert steht im Nordteil des Naturparks Kellerwald-Edersee und bietet von ihrer Aussichtsterrasse aus einen herrlichen Blick über den Umliegenden Nationalpark und den 27km langen Edersee.

Erstmals wurde die Höhenburg 1120 urkundlich erwähnt. Im Laufe der Zeit mehrmals erneuert und schlossartig umgebaut, diente die Anlage dem Grafen von Waldeck als Residenz. Nachdem dieser nach Arolsen übersiedelte, wurde das Schloss zu verschiedenen Zwecken genutzt: Es fand Verwendung als Festung, Kaserne, Zuchthaus und Frauengefängnis.

Heute befindet sich Das 4-Sterne Superior Hotel auf dem Areal, sowie ein Museum, das in der Ausstellung „Hinter Schloss und Riegel“ die Historie des Schlosses aufgreift. Abgerundet wird das Angebot für die Besucher schließlich durch verschiedene Restaurants. Die unterhalb des Schlosses am Edersee liegenden Ausflugsziele lassen sich durch eine Gondelbahn erreichen.