Verschoben
Bisheriges Datum:

LINA MALY

Bachmannstr. 2-4
60488 Frankfurt am Main

Tickets from €25.20 *

Event organiser: Brotfabrik (Kulturprojekt 21 e.V.), Bachmannstr. 2-4, 60488 Frankfurt am Main, Deutschland

Select quantity

freie Platzwahl

Normalpreis

per €25.20

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
print@home after payment
Mail

Event info

2020 schießt Lina Maly mit ihrem Album "Könnten Augen alles sehen" voll ins Herz. Charmant und so unprätentiös tiefgängig, wie die Texte Malys eben anmuten, beeindruckt die Wahlberlinerin den nationalen Musikmarkt. 2022 geht sie endlich auf Tour und kann es kaum erwarten, ihr treues Publikum wiederzusehen. Sicher dir jetzt schon Tickets für die Tournee von Lina Maly!

Lina Malys Musik ist einfach atemberaubend. Ihre unverwechselbare Stimme, die durchdachten und berührenden Texte, die poppigen Melodien – all das macht ihre Songs so wunderbar. Wenn der aufstrebende Star die Bühne betritt, dann solltest du dir das auf keinen Fall entgehen lassen!

Die gefeierte Liedermacherin erblickte hoch oben im Norden, im beschaulichen Elmshorn, das Licht der Welt. Mit sechs Jahren spielte sie Klavier, später kamen noch Gitarre und Gesang hinzu. Im zarten Alter von 19 Jahren machte Lina Maly mit ihrem Auftritt bei Inas Nacht auf sich aufmerksam. Was folgte, war ein kometenhafter Aufstieg. Neben weiteren Auftritten im TV und im Vorprogramm von Zaz veröffentlichte sie ihr Debüt-Album "Nur zu Besuch". Für diesen ersten Meilenstein arbeitete sie unter anderem mit dem international bekannten Produzenten Jochen Naaf zusammen. Mittlerweile ist das Nordlicht nicht mehr aus der deutschen Pop-Szene wegzudenken.

Lina Maly muss man einfach live erleben. Mit ihrer Ausstrahlung zieht sie jeden in den Bann, mit ihrer Energie versetzt sie alle in Staunen. Mit einem Ticket und freue dich schon jetzt auf ein unvergessliches Konzert mit dieser einzigartigen Künstlerin.

Location

Brotfabrik
Bachmannstr. 2-4
60488 Frankfurt am Main
Germany
Plan route
Image of the venue

In der alten Brotfabrik hat sich ein kulturelles Zentrum etabliert. Zwei Bühnen, zwei Lokale und ein Atelier sorgen für kulturelle und kulinarische Abwechslung. Mit einem bunten Programm, das fast alle Sparten der Unterhaltungsmusik abdeckt, lockt die Brotfabrik Kulturbegeisterte in den Nordwesten der Stadt am Main

1972 wurde hier das letzte Brot gebacken und in den Folgejahren wurden die Räume nicht mehr genutzt. Erst 1981 öffneten sich die Türen, nachdem eine kleine Gruppe junger Leute eine Initiative zur Gründung eines Kulturzentrums gestartet hatten. Seitdem wird unter wechselnder Leitung die Vielseitigkeit der Kunst zelebriert. Mittlerweile reicht das Angebot von Konzerten international gefeierter Musiker über Theaterabende und Lesungen. Besonders wichtig sind den Veranstaltern dabei auch die Förderung in der Region lebender Künstler und Gruppen, sowie eine Programmgestaltung mit Künstlern aus allen Ländern der Welt. Abwechslung, Kontraste, Symbiosen und Vielfalt stehen im Mittelpunkt des Programms. Die Brotfabrik hat sich daher auch jenseits des Frankfurter Stadtkerns zu einem beliebten Veranstaltungsort entwickelt.

Erleben Sie unvergessliche Abende in den einzigartigen Räumen der Brotfabrik. Hier wird Kunst auf Händen getragen und auf viele verschiedene Arten an den Zuhörer gebracht.