Verschoben
Bisheriges Datum:

KORSIKA - Das Gebirge im Meer

Stephan Schulz  

Wildbadstraße 11
91781 Weißenburg

Tickets from €15.50 *
Concessions available

Event organiser: Stadt Weißenburg i.Bay., Kulturamt Weißenburg, Pfarrgasse 4, 91781 Weißenburg i. Bay., Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Die Vorträge von Stephan Schulz werden von unzähligen „Oohs“ und „Aahs“ begleitet. Wer jene Präsentationen selbst erlebt, dem rutschen diese Worte wohl auch heraus: Seine Kamera mit zwei Objektiven schießt unglaubliche Bilder, die am Ende einen faszinierenden 3D-Effekt erschaffen. So gelingt es ihm, seine Erfahrungen möglichst realitätsnah und eindrucksvoll zu schildern.

Stephan Schulz wurde 1974 geboren und interessiert sich seit den frühen 90er-Jahren für die 3D-Fotografie. Erste Erfahrungen mit räumlichen Bildern sammelte er wenige Jahre später in Bolivien und Pakistan, heute besetzt er mit seiner Leidenschaft eine Nische in der Vortragsszene. Wenn er nicht gerade die schönsten Orte der Erde in Bildern festhält, dann tourt der liebevoll genannte „3D-Schulz“ durch die Bundesrepublik. Dabei präsentiert er sein Material in namhaften Vortragsreihen wie „Mundologia“ oder „Grenzgang“.

Bei einem Vortrag von Stephan Schulz ist das Publikum nicht nur dabei, sondern mitten in seinen Abenteuern. Machen Sie sich auf eine packende Reise voller Emotionen gefasst und lassen Sie sich von atemberaubenden Bildern in brillanter 3D-Projektion begeistern!

Location

Städtischer Wildbadsaal
Wildbadstraße 11
91781 Weißenburg
Germany
Plan route

Was früher mal ein rege betriebenes Badehaus war, zählt heute zu den wichtigsten Kulturhäusern Weißenburgs. Veranstaltungen jeglicher Art finden Einzug in den eleganten Saal. Entdecken auch Sie den vielfältigen Eventkalender, der mit Konzert, Kabarett und vielem mehr lockt.

Ehemals wurde das Gebäude als Badehaus mit natürlicher Wildbadquelle genutzt. Doch seit einem umfassenden Umbau im Jahre 2001 ist das Denkmal auch für anderweitige Kulturveranstaltungen geeignet. Auf 206 m² finden bis zu 200 Gäste in dem weitläufigen Saal Platz. Die klassische Ausgestaltung macht die Kulturstätte zum echten Hingucker: weinrote Bestuhlung, Stuck und Malereien an der Decke sowie eine Empore mit kunstvoll geschliffenem Holzgeländer verschaffen dem Raum edlen Charakter. Im Erdgeschoss des Gebäudes ist zudem die Musikschule Weißenburg untergebracht.

Der städtische Wildbadsaal in der ehemaligen Römer- und Reichsstadt Weißenburg liegt knapp unterhalb der belebten Innenstadt. Er ist gerade einmal 600 m vom Hauptbahnhof entfernt und somit gut zu Fuß erreichbar. 300 Meter weiter liegen die nächsten Sehenswürdigkeiten wie die Schießgraben- oder Seeweihermauer.