Abgesagt
Bisheriges Datum:

Kinga Tóth: Unter Wasser singen - Performance

Johannesstraße 6
67346 Speyer

Event organiser: Stadt Speyer, Kulturbüro und Städtepartnerschaften, Kleine Pfaffengasse 6, 67346 Speyer, Deutschland

Tickets

Restkarten evtl. an der Abendkasse erhältlich, Infos unter +49 (6232) 142392

Event info

Im Rahmen der SPEYER.LIT-Reihe gastiert die Schriftstellerin, Übersetzerin und Performance-Künstlerin Kinga Tóth am 16. Juni in der Heiliggeistkirche. Die 38-jährige gebürtige Ungarin publiziert Essays, Kurzgeschichten und selbst illustrierte Gedichte in deutscher, englischer und ungarischer Sprache. Außerdem tritt sie als Performance-Künstlerin auf, die ihre Texte mit Sound- und Bildunterstützung auf internationalen Festivals vorträgt. „Unter Wasser singen“ nennt Kinga Tóth ihre Art vorzutragen. In ihrem künstlerischen Schaffen arbeitet sie oft spartenübergreifend. Ihre Auftritte und ihre experimentelle Poesie erinnern an die dadaistischen Lautgedichte und an die Performances im Züricher Cabaret Voltaire. „Hugo Ball hat mich das Gurgeln gelehrt“, sagt die Trägerin des Hugo Ball Förderpreises über sich selbst.

Location

Heiliggeistkirche Speyer
Johannesstraße 6
67346 Speyer
Germany
Plan route

Die Stadt Speyer ist durch ihren großen romanischen Kaiserdom, so wie ihren Status als eine der ältesten Städte Deutschlands bekannt. Doch auch abseits der riesigen Kirche gibt es wahre Schätze in den Straßen Speyers. Eine davon ist die Heiliggeistkirche. Über Jahrhunderte war sie die Kirche der reformierten Gemeinde Speyer und wird nun als attraktiver Ort für Konzerte, Ausstellungen, Lesungen und gesellschaftliche Veranstaltungen genutzt.

Anfang des 18. Jahrhunderts wurde die Kirche gebaut, um der kurz zuvor wieder nach Speyer gekommenen Gemeinde einen Ort für den Gottesdienst zu bieten. Als sich Reformierte und Lutheraner im 19. Jahrhundert wieder annäherten, wurde die Heiliggeistkirche zur Kirche der vereinten protestantischen Gemeinde. Bis 1979 wurde sie so genutzt und von da an von der größeren Dreifaltigkeitskirche abgelöst. Heute stellt sie ein sympathisches Ambiente für Kulturveranstaltungen dar.

Sie erreichen Speyer problemlos mit der Bahn oder dem Auto. Der Bahnhof liegt einen Kilometer von der Altstadt und damit von der Kirche entfernt. Falls Sie lieber mit dem Auto anreisen, finden Sie Parkmöglichkeiten in den Parkhäusern oder in der Umgebung.

Hygienekonzept

Hygiene- und Schutzmaßnahmen
Für den Besuch der Veranstaltung gelten folgende Bedingungen:
– Abstandsgebot: Zu Personen, die nicht dem gleichen Haushalt angehören, ist ein Mindestabstand von 1,5m einzuhalten.
– Maskenpflicht: Es ist eine medizinische Gesichtsmaske (OP-Maske) oder eine Maske der Standards KN95/N95 bzw. FFP2 zu tragen. Die Maskenpflicht entfällt am Platz.
– Kontakterfassung, personalisierte Sitzplatzvergabe: Die Kontaktdaten werden bereits beim Kartenvorverkauf abgefragt. Die Sitzplatzvergabe erfolgt vor Ort durch das Einlasspersonal.
– Testpflicht: Beim Einlass ist ein Nachweis über einen negativen Corona-Schnelltest (max. 24 Stunden alt), einen vollständigen Impfschutz (mind. 14 Tage nach der letzten Einzelimpfung) oder eine Corona-Genesung (PCR-Test, mind. 28 Tage/max. 6 Monate alt) vorzulegen.