Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort. More details

Junges Podium: Eliot Quartett

Herrenstraße 5
79539 Lörrach

Tickets from €18.00 *
Concession price available

Event organiser: Burghof Kultur- und Veranstaltungs GmbH, Herrenstraße 5, 79539 Lörrach, Deutschland
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets


Event info

Preisträger der Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler*innen des Deutschen Musikrates

Besetzung: Maryana Osipova (Violine), Alexander Sachs (Violine), Dmitri Hahalin (Viola), Michael Preuss (Violoncello)

Das 2014 gegründete Eliot Quartett gehört zu den hörenswertesten Streichquartett-Formationen der neuen Generation. Das in Frankfurt am Main beheimatete Ensemble mit Musikern aus Russland, Kanada und Deutschland erhielt renommierte Auszeichnungen in Salzburg und Melbourne, beim Deutschen Musikwettbewerb heimste es neben dem 1. Preis gleich vier Sonderpreise ein. Seine erlesene Spielkultur präsentiert das Ensemble mit einem Programm, das sich „Beethovens Erben“ widmet. Felix Mendelssohn Bartholdys Streichquartett a-Moll ist ein früher Geniestreich, der vor Frische und ungestümer Ausdruckskraft beinahe überquillt. Dieser Fülle stehen fünf Streichquartettsätze von Anton Webern gegenüber, die zusammen gerade einmal acht Minuten dauern. Mit sparsamsten Gesten ist hier auf engstem Raum eine völlig freie und dabei hochpoetische Musik verdichtet. Den Abschluss bildet das letzte Werk aus Robert Schumanns Streichquartett-Trias op. 41. Es verknüpft anrührende Sehnsuchtsmelodien mit polyphoner Kunst in beispielhaft romantischer Weise – ein mehr als würdiges Erbe Beethovens.

Programm: F. Mendelssohn Bartholdy, Streichquartett a-Moll op. 13 / A. Webern, Fünf Sätze für Streichquartett op. 5 / R. Schumann, Streichquartett op. 41/3 A-Dur

Event location

Burghof Lörrach
Herrenstrasse 5
79539 Lörrach
Germany
Plan route
Image of the venue location

Von außen lockt der Burghof Lörrach mit einer architektonisch interessanten Fassade, im Innern überzeugt er durch ein hochwertiges und buntes Programm. Schon längst ist diese Location zu einem der beliebtesten Veranstaltungsorte der Region avanciert.

Ende der 1990er öffnete der Burghof das erste Mal seine Tore. Durch die Eröffnung löste der Burghof die Lörracher Stadthalle in ihrer Funktion ab und wurde zum neuen Kultur- und Veranstaltungszentrum. Seitdem werden hier Konzerte, Theater- und Kulturveranstaltungen jeder Art geboten. Besonderes Highlight ist das alljährlich stattfindende „Stimmenfestival“, das auf verschiedensten Bühnen im Dreiländereck untergebracht wird. Zu dieser Zeit wird der Burghof als „Haus der Stimmen“ zu einem Publikumsmagneten und Markenzeichen der Stadt Lörrach. Der große Erfolg des Hauses kommt nicht von ungefähr. Der Burghof Lörrach schafft den Spagat zwischen Neuem und Altem, Etabliertem und Experimentellem, regionaler Verankerung und Weltoffenheit. Hier kommt jeder auf seine Kosten. Erleben Sie besondere Abende in besonderem Rahmen.

Lassen Sie sich vom Haus und den Künstlern in fremde Welten entführen und genießen Sie national und international gefeierte Shows. Der Burghof Lörrach hat es schon längst zu überregionaler Bekanntheit geschafft.

Hygiene concept

Hygienekonzept
CORONA-INFO Aktuell:

BASISSTUFE: Zutritt mit Impfnachweis, Genesenennachweis, negativem PCR-Testergebnis, negativem Schnelltestergebnis

WARNSTUFE: Zutritt mit Impfnachweis, Genesenennachweis, negativem PCR-Testergebnis

ALARMSTUFE: Zutritt mit Impfnachweis, Genesenennachweis

ALARMSTUFE II: Zutritt mit Impfnachweis, Genesenennachweis und mit gegebenenfalls negativen Test – siehe Ausnahmeregelung

Genesenen- und Impfnachweise müssen elektronisch überprüft werden können.

Bitte informieren Sie sich tagesaktuell vor dem Antritt Ihres Besuches über die geltende Stufe und denken Sie daran die entsprechenden Nachweise für die Zugangskontrolle bereitzuhalten.

Es gilt DURCHGEHEND die FFP2-Maskenpflicht.

Detaillierte Informationen zu den geltenden Hygieneregelungen unseres Hauses finden Sie hier: Weitere Infos