Verschoben
Bisheriges Datum:

JUJU ROGERS & NEROMUN

Moltkestr. 31
77652 Offenburg

Tickets from €19.90 *
Concessions available

Event organiser: Kulturbüro Offenburg, Weingartenstraße 34, 77654 Offenburg, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €19.90

Ermäßigt

per €16.20

Total €0.00
Add to shopping cart
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Ermäßigungsberechtigt sind, sofern nicht abweichend angegeben, Studierende, Schüler_Innen und Schwerbehinderte (ab 50% GdB).

Die Berechtigung zur Ermäßigung muss durch Vorlage des entsprechenden Nachweises beim Kauf und an der Einlasskontrolle vorgezeigt werden.
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

- Die Veranstaltung wird auf einen neuen Termin verlegt, den wir zeitnah bekannt geben! -
bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit

2021 geht der Identitätsverweigerer als Neromun (zuvor als Negroman unterwegs) mit modifiziertem Namen und Sound in die nächste Phase enigmatischer Entwicklung. Performance und Oberfläche werden sleeker wobei die Texte es surreal keepen und der Sound wohl irgendwo zwischen zeitgenössischem Rnb und Rap aus den Südstaaten anzusiedeln ist. Same Beast different animal like a Pokémon!



Als Sohn eines G.I. aus New Orleans und einer Deutsch-Österreicherin nahe der U.S. Army Base in Schweinfurt aufgewachsen, erschließt JuJu Rogers auf seinem Album “40 Acres N Sum Mula” seine Wurzeln und was sie für ihn in seiner postkolonialen Wirklichkeit bedeuten. Mithilfe von Produzenten wie Crada, Farhot, Like und Modha entwickelte er dafür einen Sound, der von verschiedensten Epochen schwarzer Musikkultur beeinflusst ist. Davon getragen verarbeitet er persönliche Fragen nach Identität, Spiritualität und politischen Handlungsanweisungen. “40 Acres N Sum Mula” versteht er als radikale Stellungnahme gegen den imperialistischen und kapitalistischen Status Quo.

Im Oktober 2021 sind die beiden Rapper in der Schweiz und Deutschland unterwegs sein um die „BLACK HISTORY MONTH" TOUR zu Ende zu bringen. Neben bekannten werden sicher auch neue Tracks gespielt.

Location

Reithalle im Kulturforum
Moltkestraße 31
77652 Offenburg
Germany
Plan route
Image of the venue

Ein wunderschöner Bau mit Rundbogenfenstern und einzigartiger Atmosphäre: Die Reithalle im Kulturforum Offenburg ist sehr viel mehr, als der Name erahnen lässt. Dass hier früher die französischen Streitkräfte mit ihren Pferden exerzierten, lässt sich heute nur noch erahnen.

Die Halle ist zentral in Offenburg gelegen und gehört zum Kulturforum, einer ehemaligen wilhelminischen Kaserne, in der Bibliotheken, Musik- und Kunstschulen eine Heimat gefunden haben. Die Reithalle selbst wurde Anfang des neuen Jahrtausends in fünfzehn Monaten aufwendiger Restaurierungsarbeit zu einer außergewöhnlichen Location umgestaltet. Ob Theater, Konzerte oder Vorträge, die Halle ist mit ihrem besonderen Flair für nahezu jedes Event geeignet. Bestuhlt finden 480 Besucher in dem historischen Backsteinbau Platz, unbestuhlt stehen 1000 Plätze zur Verfügung. Die Reithalle ist mit modernster Veranstaltungstechnik ausgestattet und vereint somit Vergangenheit und Gegenwart zu optimaler Funktionalität.

Die Anreise zum Veranstaltungsort erfolgt mit dem Auto aus Südwesten über die B33a, von Norden über die B 3. Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe auf dem Forumsgelände vorhanden. Die Reithalle liegt zudem in der Nähe des Hauptbahnhofs Offenburg und kann somit auch mit Fern- und Regionalzügen erreicht werden.

Hygienekonzept

Hygienehinweise
Die Veranstaltung wird im Einklang mit den am Veranstaltungstag gültigen Corona-Hygiene-Verordnungen durchgeführt. So gilt aktuell die Pflicht zum Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen während der gesamten Veranstaltungsdauer, zum Nachweis über eine Impfung oder Genesung oder eines tagesaktuellen negativen Tests.
Auch andere, aktuell noch nicht absehbare, Regeln zum Infektionsschutz können gelten.
Für diese Veranstaltung erfolgt (bis auf Widerruf) eine Kontaktdatenerfassung aller Besucher. Wir behalten uns vor, den gewählten Sitzplatz zu ändern, um den Vorgaben zu entsprechen.