Abgesagt
Bisheriges Datum:

Jüdische Woche - Flying Rabbi (Cz), Klezmer-Konzert

Vojtech Pospíšil, Jana Dosedlová, Miroslav Ondra, Vojtech Peštuka, Pavel Jure&#2  

An der Dreikönigskirche 1a
01097 Dresden

Event organiser: Jüdische Musik- und Theaterwoche Dresden, Bautzner Str. 20, 01099 Dresden, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €1.95 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets

Die Veranstaltung fällt leider aus. Weitere Infos folgen.

Event info

Vojtech Pospíšil: C-Klarinette
Jana Dosedlová: Flöte, Zimbalom
Miroslav Ondra: Akkordeon, Gesang
Vojtech Peštuka: Geige, Gesang
Pavel Jurečka: Kontrabass

Die fünf MusikerInnen von The Flying Rabbi bringen die Melodien des jüdischen Osteuropas auf unsere Bühne. Die Interpretationen der tschechischen Band sind zeitlos und originell.
Sie reichen von tanzbarem Klezmer bis zu traditioneller Shtetlmusik – immer voller unerwarteter Einflüsse und Inspirationen. Ein jiddischer Liederabend, der bezaubernde Melodien mit zeitgenössischer Poesie und den musikalischen Möglichkeiten der Gegenwart verbindet.

Die Basis ihrer Musik besteht aus traditionellem Klang und folkloristischem Ansatz. Ihr Repertoire umfasst osteuropäisch-jüdische Hochzeitsmusik, die sowohl zum Tanzen als auch zum Zuhören gedacht ist, sowie alte und neue Lieder in Jiddisch und anderen Sprachen. The Flying Rabbi sind die führende tschechische Klezmer-Band – selbstbewusst genug, um die jüdische Musiktradition im 21. Jahrhundert weiterzuentwickeln.

Videos

Location

Societaetstheater
An der Dreikönigskirche 1a
01097 Dresden
Germany
Plan route
Image of the venue

Ein historisches Gebäude, ein tolles Programm und eine Bühne, die Platz für Künstler aus dem In- und Ausland bieten. Das ist das Societaetstheater in Dresden. Es schafft den Balanceakt zwischen dem Glanz der vergangenen Jahrhunderte und dem Zauber moderner Inszenierungen.

1779 begann die erste, sehr kurze Nutzung des Societaetstheaters. Nach fünfzig Jahren wurde das Projekt auf Eis gelegt. Mit dem Schauspiel „Die Erinnerung“ schloss das Theater vorrübergehend. Und die Erinnerung an diese Tage veranlasste den Verein „Societaetstheater e. V.“ den Spielbetrieb Ende der 1990er-Jahre wieder aufzunehmen. Seitdem bieten die restaurierten Räumlichkeiten Platz für zwei Bühnen, einen Spielraum im Foyer und eine Bühne im barocken Garten. Ein modernes Theater mit Schwerpunkt auf Sprech-, Tanz-, Musik-, und Figurentheater hat hier Einzug gehalten. Des Weiteren finden hier Werkstattveranstaltungen und Festivals statt.

Das älteste Bürgertheater Dresdens mit der einzigen Gartenbühne Dresdens ist ein Must-See. Neben Zwinger, Frauenkirche und Semperoper gehört dieses Theater zu den Hauptattraktionen der wunderschönen Stadt an der Elbe.

Videos