Verschoben
Bisheriges Datum:

Jens Neutag - „allein - ein gruppenerlebnis“

Jens Neutag  

Karlstr. 35
38106 Braunschweig

Tickets from €18.60 *
Concessions available

Event organiser: Brunsviga, Karlstraße 35, 38106 Braunschweig, Deutschland

Select quantity

freie Platzwahl

Normalpreis

per €18.60

ermäßigt

per €15.30

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Rollstuhlplätze nur direkt über die BRUNSVIGA.
Tel.: 0531/2380420
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

allein - ein gruppenerlebnis.
Kabarett von und mit Jens Neutag

Die Welt rückt zusammen. Aber der Mensch fühlt sich trotz Dating-Apps mehr und mehr allein. Und zwar so stark, dass er freiwillig Kuschelpartys besucht. Und um ein wenig körperliche Nähe zu spüren, lässt er sich dort freiwillig von rabiaten Fliesenlegern den Rücken kraulen.

Und genau so funktioniert auch die große Politik. Nur ohne kuscheln.
Wer nur einmal unsere egoistischen Bundesminister in einer Kabinettsitzung im Streit der Selbstsüchtigen beobachtet hat, den wundert es nicht, dass dort eine Stimmung herrscht wie in einer Fördergruppe für ADHS-Geplagte…

„Allein - ein gruppenerlebnis“ ist eine kabarettistische Reise zum inneren Ich, eine pointierte Bestandsaufnahme von Politik und Gesellschaft und löst ein, was gutes Kabarett einlösen sollte: denken und lachen auf höchstem Niveau.



Der Kabarettist Jens Neutag feierte 2019 sein 25-jähriges Bühnenjubiläum und präsentiert mit „Allein – ein Gruppenerlebnis“ sein nunmehr achtes Kabarett-Solo. Er ist immer wieder im Radio (u.a. WDR5) und Fernsehen (u.a. seit 2016 regelmäßiger Gast in der SWR-Spätschicht) präsent, aber am allerliebsten stellt er sich allabendlich vor sein Publikum.

Location

Kulturzentrum Brunsviga
Karlstraße 35
38106 Braunschweig
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Kultur- und Kommunikationszentrum Brunsviga gilt als eines der größten soziokulturellen Zentren in Niedersachsen und lockt mit seinem vielfältigen Angebot an Konzerten, Feiern, Tagungen, Vorträgen, Workshops oder Kabarettveranstaltungen weit über 150.000 Besucherinnen und Besucher nach Braunschweig.

Bereits 1895 wurde das Gebäude als Konservenfabrik in der Karlsstraße 35 in Braunschweig errichtet. Nach der Stilllegung 1981 erwarb die Stadt das ehemalige Fabrikgelände und allmählich in ein Bürgerzentrum umgewandelt. Anfangs als ehrenamtlich betriebener Bürgertreff wuchs das Brunsviga Kulturzentrum stetig weiter und verfügt heute über verschiedene Räumlichkeiten, die jeder Veranstaltungen den perfekten Rahmen bieten. Im großen Saal können bis zu 270 Personen Platz nehmen, der kleine Veranstaltungsraum ermöglicht Events für max.150 Gäste. Der angeschlossene Gastronomiebereich mit seiner vielseitigen Speisekarte voller kulinarischer Köstlichkeiten rundet das Kultur- und Kommunikationszentrum optimal ab.

Braunschweig besitzt mit dem Brunsviga Kultur- und Kommunikationszentrum einen absoluten Publikumsmagneten, der an jedem Tag im Jahr ein abwechslungsreiches Unterhaltungs- und Veranstaltungsprogramm anbietet.

Hygienekonzept

Einlassbedingungen
Einlass nur mit gültigem Personalausweis sowie einem der folgenden Nachweisen:
- Digitaler oder physischer Impfpass
- Nachweis eines negativen Antigen-Schnelltests (max. 24h) oder Nachweis eines negativen PCR-Tests (max. 48h)
- Für Genesene: Nachweis über einen positiven PCR-Test (mind. 28 Tage alt, jedoch nicht älter als sechs Monate)

Diese Regelung richtet sich nach den aktuellen Corona-Beschlüssen und Inzidenzzahlen.
Bitte beachten Sie, dass es jederzeit zu Änderungen kommen kann. Aufgrund dieser Dynamik bitten wir Sie, sich vor der Veranstaltung über aktuell geltende Regelungen zu informieren.