Irina Titova - Queen of Sand - In 80 Bildern um die Welt

Irina Titova  

Thea-Leymann-Straße 23
45127 Essen

Tickets from €32.75 *

Event organiser: m/e/r/z veranstaltungsservice GmbH, Springweg 8, 45473 Mülheim an der Ruhr, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €32.75

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
print@home after payment
Mail

Event info

Die „Queen of Sand“ Irina Titova beweist, dass sie weltweit zu den besten Sandkünstlerinnen gehört. Die russische Ausnahmefrau verzaubert ihr Publikum mit atemberaubenden Bildern aus Sand, die eine tiefe, emotionale Geschichte erzählen. Zuschauerinnen und Zuschauer werden in eine ganz neue Welt aus Sand entführt, in der der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind.

Wenn die Hände der gebürtigen Moskauerin durch den Sand fließen und mit beeindruckender Geschwindigkeit und Anmut Kunstwerke schaffen, erzeugt das eine beinahe hypnotisierende Wirkung. Sie liebt den Sand und das Gefühl, das er hinterlässt, wenn ihre Hände in kreativem Tanz über die Fläche streichen. Diese Liebe steckt in jedem einzelnen Bild, welches so schnell wie es entsteht, auch wieder vergeht. Die Vergänglichkeit dieser Kunst bringt die Geschichte genau ins hier und jetzt und sorgt dafür, dass kein Auftritt dem letzten gleicht. Untermalt von hochkarätigen Erzählstimmen und wunderbaren Musikstücken verwandelt sich der Sand in ein Erlebnis für alle Sinne.

Erleben auch Sie die „Sandsation“ und seien Sie live mit dabei, wenn Irina Titova ihr unfassbares Talent in einer großartigen Show auf die Bühne bringt. Die erstaunliche Präzision, die beinahe greifbare Atmosphäre und die emotionale Geschichte ziehen in den Bann und lassen nicht mehr los, bis das letzte Sandkorn die Bildfläche verlässt.

Location

Weststadthalle
Thea-Leymann-Straße 23
45127 Essen
Germany
Plan route
Image of the venue

In unmittelbarer Nachbarschaft zum Limbecker Platz finden in der Essener Weststadthalle Veranstaltungen aller Art statt. Ob Konzerte, Tagungen, Kongresse, Partys und Theateraufführungen, die Halle bietet jedem Anlass den passenden Rahmen.

Seit August 2000 steht die ehemalige Krupp-Reparaturwerkstatt aus dem Jahr 1901 unter Denkmalschutz und beherbergt neben den Veranstaltungsräumen auch die Folkswang-Musikschule, die Musik und Tanz aus fast allen Epochen und Stilen unterrichtet und deren Räumlichkeiten ebenfalls mitgenutzt werden können. Innerhalb des Hallengebäudes ermöglichen die flexiblen Bestuhlungs-und Betischungsvarianten eine optimale Veranstaltungsdurchführung und bietet Platz für bis zu 1.050 Personen. Die 500 m² große Eventshalle bildet das Herzstück des Gebäudes und wird mit zwei weiteren Räumen sowie dem großzügigen Foyer vervollständigt. Die verschiedenen Räumlichkeiten sind mit moderner und hochwertiger Technik ausgestattet.

Als die größte Location in der Essener Region und im Herzen der Stadt garantiert die Weststadthalle Unterhaltung auf höchstem Niveau. Kommen Sie nach Essen und verbringen Sie hier einmalige Momente und bestes Entertainment.