Ida Ott & Karl-Heinz Dünnbier - Rosa kocht und Herr Dünnbier zaubert

Bei den Thermen 4
72574 Bad Urach

Tickets from €18.00 *
Concessions available

Event organiser: Kurverwaltung Bad Urach, Bei den Thermen 4, 72574 Bad Urach, Deutschland

Select quantity

Einheitspreis

Normalpreis VVK

per €18.00

Ermäßigt VVK

per €16.00

Total €0.00
Add to shopping cart
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Ermäßigungsberechtigt sind Kinder bis einschl. 15 Jahre, Schüler, Studenten, Menschen mit Schwerbehinderung ab 80% und Inhaber der Bad Uracher Gästekarte.
Bitte halten Sie Ihren Ermäßigungsnachweis am Einlass bereit.
Ermäßigungen sind nicht kombinierbar.
Rollstuhlplätze bitte telefonisch unter 07125-94320.
print@home after payment
Mail

Event info

Rosa kocht und Herr Dünnbier zaubert Da haben sich zwei zusammengetan und trotzen der Krise. Einzeln einzigartig, gemeinsam großartig! Ida Ott und Peter Leonhard als „Karlheinz Dünnbier“ erobern jetzt gemeinsam die Bühne und präsentieren ein rasantes Bühnen-Programm im Schwäbischen Tempo. JedeR für sich ein Original im Doppel genial. Ebenso charmant wie resolut bringt Ida Ott als „Rosa Pfefferle“ unter dem Motto „Männer erobern die Küche, Frauen räumen sie auf!“ ihre Themen heißgekocht und messerscharf auf den Tisch. Vorwitzig und naseweis spürt sie die neuesten Kochtrends auf, gibt überall ihren Senf dazu, schäumt auf und kocht auch mal über. Überhaupt it schleckig und scho gar it g’schleckt! Aber mit Biß! Aufgetischt wird ein theatralisches Menü mit einem Überraschungsgast, der Sie verzaubern wird: „Karl-Heinz Dünnbier“ würzt den Abend mit Magie. Dieser Schwabe steckt wahrhaftig voller Wunder. Karl-Heinz Dünnbier ist Kabarettist, Zauberer, Bauchredner & Entertainer! Er verbindet klassische Elemente des Varietés mit Komik und Kabarett. Treten Sie ein in den magischen Humor-Feinkostladen und genießen Sie köstlich schwäbisches Varieté-Kabarett vom Feinsten.

Location

Haus des Gastes
Bei den Thermen 4
72574 Bad Urach
Germany
Plan route

Das am Fuße der Schwäbischen Alb gelegene Bad Urach ist vor allem als Luftkurort und Heilbad bekannt, in dem Arbeit und Alltag getrost vergessen werden können. Dem weitaus anspruchsvolleren Kunststück beides zu vereinen, hat sich das Haus des Gastes angenommen. Ideale Work-Life-Balance garantiert!

Das inmitten des Kurzentrums von Bad Urach gelegene Tagungscenter erweckt auf den ersten Blick den Eindruck einer Quelle der Entspannung. Durch die direkte Lage am Kurpark, mit einer malerischen Aussicht auf die umliegenden Wälder, entsteht sofort eine Wohlfühl-Atmosphäre, der man sich nur schwer entziehen kann. Selbiges gilt für das Interieur des Hauses. Die einzelnen Tagungsräume bestechen mit einer stilvoll-eleganten Einrichtung, die die perfekten Voraussetzungen für ein angenehmes Arbeitsklima sind. Je nach gemieteter Räumlichkeit können darin zwischen 20 und 200 Personen untergebracht werden, deren Versorgung entweder vom hauseigenen Personal oder dem benachbarten Biosphärenhotel Graf Eberhard übernommen wird.

Für Anreisen mit dem Auto verfügt das Haus des Gastes über großzügige und kostenlose Parkmöglichkeiten. Nutzer des öffentlichen Nahverkehrs können die Einrichtung aber ebenfalls problemlos von der Haltestelle „Wasserfall/Kurzentrum“ in wenigen Gehminuten erreichen.

Hygienekonzept

Hygienevorschriften
Der Besuch dieser Veranstaltung ist nur für vollständig geimpfte, nachweislich genesene oder tagesaktuell negativ getestete Personen möglich.

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, bitten wir Sie, beim Einlass Ihren Personalausweis und einen der folgenden Nachweise vorzulegen:
- Ihren Impfpass oder eine gültige Impfbescheinigung
oder
- einen Nachweis über einen positiven PCR-Test (mind. 28 Tage alt, jedoch nicht älter als sechs Monate)
oder
- ein tagesaktuelles negatives Testergebnis (maximal 48 Stunden alter PCR-Test oder höchstens 24 Stunden zurückliegender Antigen-Schnelltest aus einem Testzentrum)

Wir arbeiten mit der Luca App - machen Sie mit! Alternativ können Sie Ihre Kontaktdaten handschriftlich über ein Kontaktformular angeben. Weitere Infos