Hamlet - Ein spannender Theaterabend von W. Shakespeare

Shakespeare  

Marstallstraße 51
68723 Schwetzingen

Tickets from €12.00 *

Event organiser: theater am puls gGmbH, Friedrichstraße 14, 69214 Eppelheim, Deutschland

Select quantity

Preis A

Kinder bis 12 Jahre

per €12.00

Normalpreis

per €24.00

ermäßigt

per €18.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Ermäßigungen gelten nur für Schüler, Studenten und Behinderte ab 80%. Der entsprechende Ausweis ist am Anlaß vorzuzeigen. Rollstuhlfahrer melden sich bitte mindestens vier Tage vor der Veranstaltung unter 06202-9 26 99 96
print@home after payment
Mail

Event info

HAMLET

Schauspiel
von William Shakespeare
2:30 h
Premiere: 3. Oktober 2020
Inszenierung: Joerg Mohr
Übersetzung: Frank Günther
Regieassistenz: Laura Schubert
Bühne: Joerg Steve Mohr, Teresa Ungan, Bernd Spielbrink
Ausstattung:Teresa Ungan

Aufführungsrechte: Hartmann & Stauffacher GmbH Verlag für Bühne, Film, Funk und Fernsehen, Köln

Es spielen:
Denis Bode, Sina Große-Beck, Michael Hecht, Christoph Kaiser, Beate Krist, Daniele Veterale, Nikolas Weber

„... denn es gibt nichts Gutes oder Böses als was unser Denken dazu macht.“ Der alte Dänenkönig ist tot. Machtwechsel am Hofe von Helsingör. Claudius, der Bruder des Verstorbenen, besteigt den Thron. Konfrontiert mit der Geistererscheinung seines Vaters muss Prinz Hamlet entscheiden ob er seinen Sinnen oder dem Staat traut. Hat der neue König wirklich Prinz Hamlets Vater aus Gier umgebracht, um an der Seite seiner Mutter die Regierung an sich zu reißen? Steht Ophelia zu Hamlet? Was für ein Spiel spielt Polonius? Horatio versucht gemeinsam mit den Zuschauern hinter das Geheimnis Dänemarks zu gelangen. Sieben Schauspieler nehmen sie mit auf die Abenteuer des Prinzen. Getrieben durch ihre Suche nach der Wahrheit verlieren sie sich im großen Showdown.

Der Rest ist Schweigen.

Location

theater am puls
Marstallstraße 51
68723 Schwetzingen
Germany
Plan route
Image of the venue

Die Kulturstadt Schwetzingen ist im Jahr 2006 um ein weiteres Highlight bereichert worden. Unter der Leitung von Joerg Steve Mohr und einem hervorragenden Ensemble wurde das Theater am Puls gegründet. Anfangs noch in unterschiedlichen, wechselnden Lokalitäten wurde das Schwetzinger Bassermannhaus als feste Spielstätte bezogen, welches mit einer dreiminütigen Entfernung von Bahnhof und Stadtzentrum, als perfekte Lage gilt.

Mittlerweile zählt das kleine feine Theater mit ca. 100 Zuschauerplätzen als eine feste Institution und glänzt mit erstklassigen Schauspielern und Inszenierungen. Der ganzjährige Spielbetrieb bietet einen umfangreichen Spielplan mit Schauspiel, Kinder & Jugendtheater, Musiktheater, Lesungen und weiteren Extras.

Besuchen Sie dieses kleine charmante Theater und erleben Sie anspruchsvolles Theater in seinen schönsten Facetten von Komödie bis zu Improvisationstheater.