Verschoben
Bisheriges Datum:

Gregor Pallast - Ansichtssache

Gregor Pallast  

Hauptstraße 32
63811 Stockstadt am Main

Tickets from €21.00 *

Event organiser: Klaus Willig Veranstaltungen, Wallstadter Str. 20, 63811 Stockstadt, Deutschland

Select quantity

Freie Platzwahl

Normalpreis

per €21.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
print@home after payment
Mail

Event info

"Ansichtssache"
“Ansichtssache to go” – ab 18. April 2020

Da das neue Programm “Ansichtssache” derzeit nicht auf die Bühne darf, startet die Video-Kolumne “Ansichtssache to go” mit regelmäßigen Beiträgen aus der Lounge des Pantheon-Theaters in Bonn. Den aktuellen Beitrag finden Sie unter “Videos”, alle Beiträge im Kanal von Gregor Pallast auf Youtube.



“Ansichtssache” – das neue Programm

Halb voll oder halb leer? Die Sache mit dem Wasserglas wäre so einfach, wenn es nur Optimisten und Pessimisten gäbe. Da sind aber auch noch die Realisten, Altruisten, Opportunisten, Idealisten, Fundamentalisten und alle anderen, die ihre Fragen an das Glas stellen: Wer hat von dem Wasser überhaupt schon getrunken? Reicht es für alle? Wer spült danach das Glas? Ist das Glas nicht schön? Dürfen wir überhaupt Wasser trinken? Ist es vielleicht vergiftet? Werden wir von der Wasser-Mafia manipuliert?
In seinem dritten Kabarettprogramm ist Gregor Pallast nicht nur politisch sondern wird auch philosophisch, schlägt den Bogen vom Wasserglas zur großen und kleinen Politik und stellt die Frage, was wir brauchen, wie viel davon und ob das reicht, um glücklich zu sein. Das alles ist “Ansichtssache”.

Premiere hatte das neue Programm am 27. November 2019 im ausverkauften Bonner Pantheon. Aber auch mit seinem ständig aktualisierten Programm “Verwählt?” 2.0 ist Gregor Pallast weiterhin auf Tour.

Location

Kleinkunstbühne Alte Knabenschule
Hauptstraße 32
63811 Stockstadt am Main
Germany
Plan route

Die Kleinkunstbühne Alte Knabenschule bietet Kultur im historischen Fachwerkhaus mit außergewöhnlichen Künstlern und einem tollen Ambiente. Das Motto lautet hier nach wie vor „Kunst und Musik waschen den Staub des Alltags von der Seele“, was man den gelassenen und zufriedenen Zuschauern nach den Konzerten deutlich anmerkt.

Bis in das Jahr 1907 diente der historische Fachwerkbau, welcher um das Jahr 1686 erbaut wurde, als Knabenschule in dem schönen Markt Stockstadt am Main. Als Kleinkunstbühne und Veranstaltungsort wird das ehemalige Schulhaus seit 2010 genutzt, denn was eignet sich besser als ein geschichtsträchtiges Gebäude mit ganz eigenem Charakter. In der Alten Knabenschule werden auch verschiedene Kleinkunstpreise, die sich mittlerweile landesweit etabliert haben (wie zum Beispiel der Römerhelm) verliehen.

Kleinkunst kann man auf dieser Bühne ganz groß erleben! Die Alte Knabenschule befindet sich unweit vom Main im Norden von Stockstadt. Vom Bahnhof Stockstadt (Main) laufen Sie keine zehn Minuten. Aber auch mit dem Auto ist die Kleinkunstbühne Alte Knabenschule leicht zu finden, sie befindet sich direkt an der Hauptstraße.