Folk Konzert - Furrow Collective

Furrow Collective  

Kirchplatz 2
15345 Altlandsberg

Event organiser: Schlossgut Altlandsberg GmbH, Krummenseestr. 1, 15345 Altlandsberg, Deutschland

Tickets

Nachfrage nach Restkarten bitte unter 033438-151150.

Event info

The Furrow Collective ist eine preisgekrönte und von der Kritik gefeierte englisch-schottische Band. Zwei Musiker*innen aus Schottland und 2 Musiker*innen aus England interpretieren englische Traditionals betörend und innovativ neu.

Alasdair Roberts (Schottland) : Gitarren, Gesang
Emily Portman (England) : Banjo, Concertina, Harmonium, Gesang
Lucy Farrell (England) : Viola, Säge,Tenor Gitarre, Gesang
Rachel Newton (Schottland) : Harfe, Geige, Gesang

Die Gruppe wurde 2013 gegründet und lebt die gemeinsame Liebe zu traditionellen Liedern und Balladen Englands, Schottlands und darüber hinaus. Als Anerkennung für ihre innovative Art, alte Folksongs neu zu spielen, wurden „The Furrow Collective“ bei den BBC Radio 2 Folk Awards 2017 als „Beste Band“ ausgezeichnet.
Immer wieder sind die Alben der vier die Lieblinge der Kritik, damit reihen sie sich ein in die Reihe der hochwertigen Folk-Acts der letzten Jahre auf dem Schlossgut.

Location

Schlosskirche Altlandsberg
Kirchplatz 2
15345 Altlandsberg
Germany
Plan route

Die ehemalige Schlosskirche in Altlandsberg ist heute ein wichtiger Ort für Kultur in der Stadt. Zwischen 2013 und 2014 wurde der barocke Bau aufwendig restauriert. Seither dient er der Region als rege genutzter Veranstaltungsort mit historischem Charme für Konzerte und vieles mehr.

Die Schlosskirche ist Teil des Schlossguts Altlandsberg, das nach dem Dreißigjährigen Krieg in Auftrag gegeben wurde. 1662 fand die Einweihung des ersten Kirchenraumes statt. Der gesamte Schlossbau fiel 1757 einem Kaminbrand zum Opfer. Während vom Schloss selbst nur noch Reste der Grundmauern und des Kellers vorhanden sind, wurde die Kirche nach dem Brand wieder aufgebaut und diente bis 1971 der evangelisch-reformierten Gemeinde.

Wer die Schlosskirche mit öffentlichen Verkehrsmitteln ansteuern möchte, kann an der Haltestelle „Altlandsberg, Markt“ aussteigen und die ca. 250 m zu Fuß zurücklegen. Autofahrer finden die Kirche wenige Kilometer nach der Autobahn-Ausfahrt „Berlin-Marzahn“ der A10.