Abgesagt
Bisheriges Datum:

Dirtz Theatre "Short Stories" (D/Fra)

36. Internationales Pantomime Theater Festival  

Fechnerstrasse 2a
01139 Dresden

Event organiser: SAX Stadtmagazin UG, Bautzner Str. 22, 01099 Dresden, Deutschland

Tickets

Die Veranstaltung fällt aus wegen der Erkrankung eines der Künstler.

Event info

Physical Puppet Theatre Triptychon mit den Stücken Nonna(s) don’t cry, Le troisième Pas und La mort du ressusciteur/ Compagnie Teatro Vand (20 min) verbindet zeitgenössischen Tanz und das Handpuppenspiel. Durch die Koexistenz des Objektkörpers und des lebendigen Körpers findet eine Verfremdung statt, die unsere Vorstellung von normal, real und lebendig in Frage stellt. Der Zuschauer wird in eine Welt der Metamorphose eintauchen und mit den Fragen konfrontiert: Wer trägt wen – die Puppe oder der Tänzer? Wer manipuliert, wer wird manipuliert?

Mitwirkende: Jolanda Löllmann, Charlie Denat

36. Internationales Pantomime Theater Festival
Das Festival bietet seinem Publikum ein breitgefächertes Spektrum des modernen Bewegungstheaters mit Elementen aus klassischer Pantomime, Theater, Tanz, Maskenspiel, Objekttheater und Artistik. Künstler aus Frankreich, Tschechien, Russland und Deutschland sind im Programm.

Location

Theaterhaus Rudi
Fechnerstraße 2a
01139 Dresden
Germany
Plan route

Das Theaterhaus Rudi ist die Spielstätte mehrerer Dresdener Amateurtheatergruppen. Seit 2002 wird hier mit viel Enthusiasmus von den spielfreudigen Mitgliedern Amateurtheater in all seinen Facetten betrieben. Das Haus dient als Proben- und Auftrittsraum für Volkstheater, Kabarett, Schauspiel und Experimentiertheater und stellt ein Sprungbrett für bisher unbekannte Gruppen dar.

Das Herzstück des Gebäudes ist der Theatersaal, der 70 bis 100 Sitzplätze bietet. Daneben gibt es noch den Theaterkeller, der mit einer kleinen Eckbühne aufwartet, auf der Kabarett-, Musik- und Theaterabende stattfinden, sowie das Theater unterm Dach. 32 Besucher finden hier Platz um Lesungen, Kammerspielen und musikalischen Darbietungen zu lauschen. Für die Verpflegung der Gäste werden im Gastraum Getränke und ein Imbiss angeboten. Bei Bedarf finden hier auch kleine musikalische Theaterabende statt. Gastspiele sind ebenfalls gern gesehen!

Neben dem regelmäßigen Spielbetrieb an den Wochenenden ermöglicht das Theaterhaus Rudi Schülertheatergruppen die Aufführung ihrer Jahresproduktionen. Zum Angebot des Hauses gehören auch Theaterworkshops bei denen die Teilnehmer lernen, ihre Kreativität, ihr Rollenverständnis und diverse Improvisationstechniken auf einer Bühne umzusetzen. Zusätzlich wird eine Kindertheaterschule, Gitarren- und Gesangsunterricht für Tanz- und Unterhaltungsmusik angeboten.