Dinner for One - Wie alles begann

Zusammenhängende Plätze nach Verfügbarkeit nur unter Telefon 0711-227700  

Bolzstraße 4-6
70173 Stuttgart

Tickets from €12.00 *
Concessions available

Event organiser: Altes Schauspielhaus und Komödie im Marquardt e.V., Bolzstraße 4, 70173 Stuttgart, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €1.95 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Eine Komödie für zwei Herren und eine Dame

Unsere Komödie zu Weihnachten und Silvester! Erleben Sie Monika Hirschle und Andreas Klaue in dem legendären Sketch „Dinner for One“! Und erfahren Sie, wie alles begann: Wer sind die Darsteller hinter Miss Sophie und ihrem Butler James? Sind die beiden tatsächlich verheiratet? Und wieso sprechen die beiden plötzlich Schwäbisch?

Ein ehrgeiziger Theaterregisseur soll „Dinner for One“ inszenieren. Doch statt seiner Wunschbesetzung für die Rollen der Miss Sophie und des Butlers James kommen nur Elvira und Klaus zum Vorsprechen. Die beiden tingeln seit vielen Jahren als Duo über die Bühnen der schwäbischen Provinz. Aber so kurz vor Silvester findet der Regisseur keine anderen Schauspieler – und gibt sein Bestes, mit diesem zänkischen Ehepaar den legendären Silvestersketch einzustudieren. Kein leichtes Unterfangen! Das stellt vor allem Klaus als Butler James vor manch schwierige Aufgabe. Vom Tigerfell ganz zu schweigen ...

Freuen Sie sich auf die beiden exzellenten Komödianten Monika Hirschle und Andreas Klaue als Elvira und Klaus beziehungsweise als Miss Sophie und Butler James! Und genießen Sie zum Jahresausklang den großartigen Sketch „Dinner for One“ live auf der Bühne!

Location

Komödie im Marquardt
Bolzstr. 4-6
70173 Stuttgart
Germany
Plan route

Mit einem Programm, das die gesamte Bandbreite der komödiantischen Bühne abdeckt, lockt die Komödie im Marquardt ihre Zuschauerinnen und Zuschauer an. Stars wie Heinz Erhardt, Conny Froboess und Harald Juhnke gaben sich hier schon ein Stelldichein. An der durchgehend hohen Qualität hat sich seitdem nichts geändert und die Komödie ist nach wie vor Stuttgarts erste Adresse für anspruchsvolles Unterhaltungstheater.

Seit Anfang der 1950er gibt es die Komödie nun schon. Im ehemaligen Hotel Marquardt am Stuttgarter Schlossplatz gegründet, bieten die Räumlichkeiten Platz für knapp vierhundert Gäste. Die beständig gute Unterhaltung sorgt für ein treues Publikum. Somit ist es nicht verwunderlich, dass die Komödie im Marquardt zu den meist besuchten Sprechtheatern der Stadt gehört. Boulevard- und Liebeskomödien sowie Dialektstücke oder klassische Komödien, hier gibt es nichts, was es nicht gibt. Und trotz dieses bunten Programms, oder vielleicht auch gerade deswegen, ist ein durchgehend geistreiches Niveau garantiert, das Intendant Axel Preuß auch weiterhin beibehalten will.

Die Komödie im Marquardt steht für Qualität und Beständigkeit und ist längst zu einer festen Institution der Stuttgarter Theaterszene avanciert. Sie erreichen die Location in wenigen Gehminuten von der nächstgelegenen Haltestelle aus, Anreisende mit dem Auto finden Parkmöglichkeiten in den umliegenden Tiefgaragen.