Abgesagt
Bisheriges Datum:

Die Sonntagsschule - ein Pastor, eine Journalistin und ein Schauspieler plaudern über die Bibel

Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück

Event organiser: Lagerhalle Osnabrück, Rolandsmauer 26, 49074 Osnabrück, Deutschland

Tickets

Die Veranstaltung wurde leider abgesagt!

Event info

Tom Herter, Pastor der Freien evangelischen Gemeinde Osnabrück, Stefanie Witte, Journalistin bei der NOZ, und Heaven von den angefahrenen Schulkindern sitzen auf der Bühne im Spitzboden und unterhalten sich über die Bibel. Genauer gesagt über die Geschichte von Adam und Eva. Ist das alles verstaubter, zerklüfteter Text, der nur mit viel Mühe und Not sonntags auf das Leben von Gläubigen bezogen wird? Oder gibt es auch ohne Verbiegen Anknüpfungspunkte? Gar eine Brücke zu den Menschen aus der Zeit der Bibelgeschichten?
Tom, Stefanie und Heaven werden sich aus je unterschiedlichen Perspektiven diesem Text nähern und in meiner Mischung aus Religionspodcast und Unterhaltungsshow dem Publikum einen geistreichen Abend bescheren.

Location

Lagerhalle e. V.
Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück
Germany
Plan route
Image of the venue

In einer ehemaligen Eisenwarenlagerhalle, mitten in der historischen Altstadt Osnabrücks, existiert seit den 70er Jahren eine Kulturinstitution, die sich selbst als Soziokulturelles Zentrum versteht und somit auf die Förderung von künstlerischem Austausch und der Integration verschiedener sozialer Schichten, Nationalitäten und Altersgruppen ausgelegt ist.

Programmvielfalt ist hier mit Sicherheit kein Fremdwort: Es gibt Musik, Theater, Kabarett, Kleinkunst, Veranstaltungen für Kinder und sogar ein Filmkunstkino, das bereits mit dem Kinoprogrammpreis Niedersachsen/Bremen ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus wird auch einiges für kulturelle und politische Bildung getan: Verschiedene Projekte, Vorträge oder Workshops mit unterschiedlichen Themen und Schwerpunkten ermöglichen eine aktive Teilnahme. So kommt die Lagerhalle auf insgesamt 500 Veranstaltungen im Jahr und zählt mehr als 160.000 Besucher aus Osnabrück und der Region. Die Räumlichkeiten des Gebäudes bestehen aus einem 200 m² großen Saal der je nach Bestuhlung zwischen 250 und 450 Personen aufnehmen kann sowie dem „Spitzboden“, der Empore, einem Werkraum und sechs Seminarräumen.

Hier gilt: Kultur für Alle! Egal ob Jung oder Alt, Groß oder Klein, Arm oder Reich,… in der Lagerhalle in Osnabrück ist jeder Mensch willkommen.