Die Distel - Skandal im Spreebezirk

Foto: Chris Gonz  

Brunnenweg 7
38350 Helmstedt

Event organiser: Stadt Helmstedt (Theater), Markt 1, 38350 Helmstedt, Deutschland

Tickets

Die Veranstaltung ist ausverkauft, nähere Infos unter Telefon 05351 / 17 2501 oder 17 2522!

Event info

Sa., 20.02.2021, 20 Uhr, Brunnentheater Helmstedt
(Alter Termin: 28.02.20 bzw. 29.04.20 / Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit!)

ACHTUNG: NEUER Veranstaltungsort: Brunnentheater Helmstedt!!

Die Distel mit neuem Programm: "Skandal im Spreebezirk"!

Aufgrund der erneuten Terminverlegung, wird die Distel mit ihrem neuen Programm "Skandal im Spreebezirk" am Samstag, den 20.02.2021 um 20 Uhr nicht im im Palas Schloss Schöningen sondern im Brunnentheater Helmstedt zu Gast sein.

Eintrittskarten die noch mit dem alten Programm "Weltretten für Anfänger" + alten Veranstaltungsort versehen sind, behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.

Zum Inhalt:

Das neue Programm „Skandal im Spreebezirk“ belebt die Ästhetik des Kabaretts in den 1920er Jahren neu und ist somit zugleich – 100 Jahre später – auch eine Hommage an seine Wurzeln hier in Berlin. „Die Künstler*innen der 20er Jahre benutzten die Collage; also das Verbinden von etwas, das auf den ersten Blick nicht zusammenpasst, zu einem Gesamtwerk, das stimmig ist, aber Reibungsfläche schafft. Wir haben versucht, diese ursprüngliche Form des Kabaretts neu zu interpretieren“, so Robert Schmiedel und Frank Voigtmann, Autoren des Programms. „In den 20ern kam abends auf die Bühne, was erst tagsüber aufgeschrieben wurde. Damals gab es meist keine fixe Dramaturgie, keine festgelegte Reihenfolge. Aufs Brettl sprang der, der meinte, dass sein Gedicht, sein Couplet, seine Szene gut passen könnte…“

„Skandal im Spreebezirk“ greift diese direkte Buntheit stilistisch auf – und natürlich geht es um die Skandale der Zeit – wie Wohnungsnot, MeToo, German Angst, Bargeld-Aus, … – bis hin zum politisch korrekten Kinderfasching. Und was haben Holland-Tulpen mit der Flucht aus Afrika zu tun, wie soll ein gemeinsames Europa funktionieren, wenn nicht nur die Angelsachsen, sondern nun selbst die Sachsen nicht mitmachen wollen, und warum ersetzt häufiges Bahnfahren die Beauty-Farm – um nur mal einen Einblick in die Themenvielfalt zu erlauben.

Location

Brunnentheater
Brunnenweg 7
38350 Helmstedt
Germany
Plan route
Image of the venue

Theater hat in Helmstedt lange Tradition. Das Brunnentheater hat sich dieser Tradition verschrieben und bietet seit fast 90 Jahren niveauvolle und abwechslungsreiche Unterhaltung für Jedermann.

Bereits im Jahre 1815 eröffnete in Helmstedt das sogenannte „Kurtheater im Brunnental“ und bot den Besuchern vornehmlich leichte Unterhaltung. Das heutige Brunnentheater existiert seit 1927 und hat sich im Laufe der Zeit auch überregional einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet. Insgesamt können hier bis zu 615 Zuschauer Platz nehmen und die verschiedenen Vorstellungen genießen, von denen es pro Saison um die 50 gibt. Auf dem Spielplan stehen dabei neben Theater- und Musical- Programmen bekannter Tourneeensembles auch Konzerte nationaler und internationaler Interpreten. Eine weitere, kleinere Bühne im Theater-Café bietet Raum für Kleinkunst und Veranstaltungen in einem gemütlichen Rahmen. Außerdem finden im Foyer des Hauses regelmäßig Kunstaustellungen mit Werken verschiedenster Künstler statt, womit sich das Brunnentheater einmal mehr als Ort präsentiert, an dem Kunst und Kultur auf vielfältige Weise erfahrbar sind.

Bis zu 28.000 Besucher kommen jährlich hierher und bezeugen: Das Brunnentheater in Helmstedt ist aus der Kulturlandschaft der Stadt nicht mehr wegzudenken.