Der Gesang des Wals

Mosaicollective (Portugal/Italien/Deutschland)  

Klävemannstr. 16
26122 Oldenburg

Tickets from €12.90 *
Concessions available

Event organiser: Theater Wrede, Klävemannstr. 16, 26122 Oldenburg, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Erwachsene

per €12.90

Kinder

per €8.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
print@home after payment
Mail

Event info

Mitsamt unserem Publikum und dem Hauptprotagonisten unserer Geschichte, dem mutigen Blauwal, tauchen wir ein in faszinierende Unterwasserwelten. Wir lauschen dem Wind und den Wellen, erleben rebellische Meerjungfrauen und wilde Stürme, bevor wir sicher in den heimischen Hafen zurückkehren. Drei Musikerinnen begleiten die abenteuerlichen Reisen des Wals mit europäischer und lateinamerikanischer Folklore, gemischt mit Barock, zeitgenössischen Stücken, Improvisationen und Fragmenten bekannter Popsongs. Wasser wird zum zentralen künstlerischen Material auf dem Overheadprojektor, die Figuren auf der Leinwand werden durch simple Live-Animation lebendig und die Musikerinnen verwandeln sich in seltsame Schattenwesen auf dem Grunde des Meeres. In interaktiven Mitmach-Momenten erfahren wir, wozu der viele Müll im Meer noch alles gut sein kann und wie sich ein Sturm unter einem Schwungtuch anfühlt.

Eine Produktion von Mosaicollective (Portugal/Italien/Deutschland). www.mosaicollective.com
Mit: Elena La Conte (Querflöte, Gesang & Percussion), Chiara Pellegrini (Gitarre, Gesang & Percussion), Kristina Van de Sand (Violine, Viola, Gesang & Percussion), Elide Gramegna (Live-Illustration am Overhead Projektor)

Videos

Location

Theater Wrede
Klävemannstraße 16
26122 Oldenburg
Germany
Plan route

Das Theater Wrede hat sich die Darbietung eines modernen und progressiven Theaters auf die Fahnen geschrieben. Die Lust am Experimentieren ist dabei eine treibende Motivation. Die verschiedenen Formen und Grenzen des Theaters sollen erforscht, ausprobiert und erweitert beziehungsweise überschritten werden.

Künstler aus ganz Deutschland beteiligen sich an den Produktionen und versuchen Inhalte für Erwachsene, Jugendliche und Kinder innovativ zu vermitteln. Dabei wird beispielsweise die Teilung von Bühnen- und Zuschauerraum aufgehoben oder Musik in das Theater eingebunden. Bezeichnend für die Stücke des Theater Wrede ist vor allem der vielfältige Einsatz der neuen Medien. Raum, Video, Klang, Schauspiel, Musik und Bewegung werden zu einer einzigartigen Komposition verwoben.

Besonderes Augenmerk liegt auf der internationalen Vernetzung des Theaters und dem künstlerischen Austausch. Zahlreiche Kooperationen, Tourneen, Seminare und Festivals in und vor allem mit anderen Ländern bieten dafür die großartige Gelegenheit.

Hygienekonzept

Wichtige Hinweise
Liebes Publikum,

da sich die Hygieneregeln ändern können, findet ihr auf dieser Seite immer unsere aktuellesten Hinweise: Weitere Infos