Corinna Harfouch liest litauische Weltliteratur

Corinna Harfouch (Schauspielerin) Hideyo Harada (Klavier)  

Markt 20
17406 Usedom

Tickets from €15.00 *
Concessions available

Event organiser: Förderverein Usedomer Musikfreunde e.V., Maxim-Gorki-Straße 13, 17424 Seebad Heringsdorf, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

„Das ist mein Gesang, der sein musste“
Ein Gedenken an Antanas Škema

Wort-Ton-Collage mit Auszügen aus dem Roman „Das weiße Leintuch“ sowie Werken von BACH, MOZART,
CHOPIN, CIURLIONIS, BARTÓK, STRAWINSKY u. a. Antanas Škema ist einer der größten Schriftsteller Litauens. Sein Leben wurde von den Katastrophen des zwanzigsten Jahrhunderts zerfurcht. Geboren 1910 im heutigen Polen, aufgewachsen in Russland, gehörte er zur Generation, die das unabhängig gewordene Litauen zwischen den Weltkriegen aufbauen wollten. Škema nahm am Aufstand gegen die sowjetische Besatzung teil, floh nach Deutschland, kam dort ins Lager und emigrierte nach Amerika. Die Schauspielerin
Corinna Harfouch war von Škemas Roman „Das weiße Leintuch” bis ins Mark getroffen. Ihr ist es ein Herzensanliegen, das Buch in der Übersetzung von Claudia Sinnig vorzustellen. Dazu spielt Hideyo Harada Musik, die Antanas Škema viel bedeutete.

Location

Ev. Kirche Usedom
Markt 20
17406 Usedom
Germany
Plan route

Die Sonneninsel Usedom ist ein Paradies für Urlauber, das aber weitaus mehr als nur kilometerlange Sandstrände zu bieten hat. Beispielsweise die St.-Marien-Kirche in der Stadt Usedom, die als einzige erhaltene Pfarrkirche in dem Ort eine Reihe von Kulturveranstaltungen ausrichtet. Dank ihrer herausragenden Akustik erfreuen sich allen voran Konzerte jeglicher Art von großer Beliebtheit.

Die Marienkirche wurde das erste Mal 1337 erwähnt und musste sich mehrfach umfassenden Renovierungen unterziehen. So variierte die Erscheinungsform des Sakralbaus immer wieder, seit dem Ende des 19. Jahrhunderts thront die Kirche in ihrer heutigen Architektur über den Dächern des kleinen Städtchens.

Erleben auch Sie die tollen Veranstaltungen in der evangelischen St.-Marien-Kirche in Usedom und lassen Sie sich von der Musik und dem sagenhaften Ambiente verzaubern. Bei jedem dieser Konzerte schwingt ein Stück dieser historischen Atmosphäre mit. Somit entwickelt sich jede Darbietung zu einem unvergesslichen Erlebnis.