ChoreoLab – Made in Ulm - 249 Choreographic Failures

Schillerstraße 1/12
89077 Ulm

Tickets from €16.00 *
Concessions available

Event organiser: ROXY gemeinnützige GmbH, Schillerstraße 1/12, 89077 Ulm, Deutschland

Select quantity

Vorverkauf

per €16.00

Vorverkauf ermäßigt

per €14.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Für diese Veranstaltung sind Ermäßigungen im Vorverkauf für Studierende, Auszubildende, Schüler*innen, Lobbycard-Besitzer*innen und Rentner*innen erhältlich!

Rollstuhlfahrer werden gebeten, sich für den Besuch einer Veranstaltung vorab telefonisch im ROXY TicketService anzumelden. Nur dann können Rollstuhlplätze reserviert werden.

Schwerbehinderte Menschen mit dem Merkzeichen „B“ im Ausweis werden gebeten sich im ROXY TicketService über den Ticketkauf zu informieren.

Öffnungszeiten: mittwochs | 17:00-19:00 H | Tel.: 0731 968620
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Das diesjährige „ChoreoLab - Made in Ulm“ präsentiert passend zum Ulmer Berblinger-Jahr „249 choreographic failures“ („249 choreografische Misserfolge“).

Auf die internationale Ausschreibung für das ChoreoLab im ROXY gingen 45 unterschiedliche Bewerbungen aus 24 Ländern ein. Die Tänzer und Choreographen reichten dabei einen 60 Sekunden langen Tanzfilm ein, der ein „choreografisches Scheitern“ dokumentierte. Eine Jury mit Karla Nierad (Leiterin Stadthaus), Reiner Feistel (Ballettdirektor des Theaters Ulm), Tommi Brem (freier Künstler und Bühnenbildner) und Michael Mutschler (ROXY Ulm) wählte aus allen Einsendungen zunächst zehn Finalisten und schließlich drei Gewinner aus.

Die drei ausgewählten Choreografen sind Aina Lanas (Spanien), Pablo Girolami (Italien) und Axel Loubette (Frankreich). Sie werden in einer intensiven Probenphase im Juli und August im ROXY mit dem Ulmer Choreografen Pablo Sansalvador (Moving Rhizomes) zusammenarbeiten und jeweils ein 15-minütiges Werk für den „249 Choreographic Failures“-Tanzabend schaffen.

Am 24. und 31. Juli sowie am 7. und 14. August finden - wie schon beim ChoreoLab im vergangenen Jahr - wieder öffentliche, kostenlose Proben statt, in denen die Choreografen Ausschnitte ihrer Arbeit vorstellen und mit dem Publikum ins Gespräch kommen können.

Location

ROXY
Schillerstraße 1/12
89077 Ulm
Germany
Plan route
Image of the venue

Das ROXY in Ulm ist eine wahre Institution für Events aller Art. Als soziokulturelles Zentrum der Stadt finden hier Veranstaltungen aus den Bereichen Musik, Kabarett, Comedy, Literatur, Theater, Tanz sowie interaktive Formate und Partys statt. Ein Besuch lohnt sich, also schauen Sie doch mal vorbei. 

Im Jahr 1989 legte die Initiative ROXY den Grundstein für ein alternatives Kulturzentrum in den ehemaligen Magirus Fabrikhallen. Mit vier bespielbaren Hallen und jährlich rund 80.000 Besucherinnen und Besuchern gehört die Location bis heute zu den größten soziokulturellen Zentren in Süddeutschland. Dabei ist das ROXY viel mehr als nur eine Spielstätte: Es ist Treffpunkt, Plattform und Ermöglichungsort in einem. Das Zentrum versteht sich als Basis für kulturelle Grundversorgung und leistet einen bedeutenden Beitrag zur Kultur, der weit über Ulm hinausgeht.

Mit seinem breitgefächerten Angebot hat sich das ROXY auch überregional einen Namen gemacht. Sie erreichen den Veranstaltungsort entspannt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die nächstgelegene Haltestelle befindet sich lediglich 500 m zu Fuß entfernt. Anreisende mit dem Auto finden einen Parkplatz direkt vor dem Veranstaltungsort.