China - Von Shanghai nach Tibet

Andreas Pröve  

Herrenstraße 5
79539 Lörrach

Tickets from €19.00 *

Event organiser: VISION ERDE, Hangstraße 14, 79539 Lörrach, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €1.95 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

China ist für Andreas Pröve einzigartig, voller Widersprüche und Überraschungen. Über 6000 Km reist er im Rollstuhl von Shanghai zu den Quellen des Jangtse. Mit Bildern, die den Atem rauben und unerschöpflichem Humor fesselt er sein Publikum.

Von Shanghai nach Tibet folgt er dem Jangtse und unternimmt große Abstecher durch atemberaubende Landschaften: zu den bewaldeten Sandsteinpfeilern um die Stadt Zhangjiajie, zur größten aus Fels gehauenen Buddhastatue der Welt, zu den 500 Meter hohen Sanddünen der Wüste Badain Jaran, in die spektakuläre Bergwelt der Tanggula Mountains und schließlich zum Geladaindong Gletscher. In Chinas Megastädten erlebt er, was das rasante Wachtum Chinas für die Menschen dort bedeutet. Am Schluss steht er nach mehr als 6000 Kilometern Reise stolz als erster Rollifahrer an der Quelle des Jangtsekiang in Tibet.

Portrait des Referenten

Andreas Pröve, geboren 1957, bekannter Fotoreporter, verunglückte als 23jähriger mit seinem Motorrad und ist seitdem querschnittsgelähmt. Schon drei Jahre nach seinem Unfall brach er im Rollstuhl zu seiner ersten Indienreise auf und tourt bis heute, getrieben von der Lust am Entdecken und unstillbarer Neugier, durch die Welt. Dabei schreckt er auch nicht vor extremen Herausforderungen zurück.

Heute blickt er zurück auf eine 30jährige intensive Reisetätigkeit, die ihn in die entlegendsten Winkel der Erde geführt haben. In Handarbeit durchquerte er das Rebellengebiet im Norden Sri Lankas, folgte dem Ganges von der Mündung bis zur Quelle im Himalaja und "erfuhr" die Wüsten zwischen dem Hindukusch und dem Roten Meer. Dabei entstanden seine erfolgreichsten Diavorträge. Auf allen Reisen hat Andreas Pröve immer wieder eine warmherzige Hilfsbereitschaft erfahren, ohne die seine Rollstuhlreisen nicht möglich gewesen wären. Der intensive Kontakt zur Bevölkerung findet Ausdruck in spannenden Erlebnissen mit Menschen, die in seinen Vorträgen immer im Vordergrund stehen.

So offensiv und hautnah wie er reist, ist auch seine Bühnenpräsenz. Authentisch und emotional fesselt er das Publikum. Ansteckender Witz, Humor und die Offenheit dessen, der das Leben liebt, prägt auch seine Bücher, die die "SPIEGEL" Bestsellerlisten erreicht haben.

Mit seiner Familie lebt Pröve heute am Südrand der Lüneburger Heide.

Videos

Location

Burghof Lörrach
Herrenstrasse 5
79539 Lörrach
Germany
Plan route
Image of the venue

Von außen lockt der Burghof Lörrach mit einer architektonisch interessanten Fassade, im Innern überzeugt er durch ein hochwertiges und buntes Programm. Schon längst ist diese Location zu einem der beliebtesten Veranstaltungsorte der Region avanciert.

Ende der 1990er öffnete der Burghof das erste Mal seine Tore. Durch die Eröffnung löste der Burghof die Lörracher Stadthalle in ihrer Funktion ab und wurde zum neuen Kultur- und Veranstaltungszentrum. Seitdem werden hier Konzerte, Theater- und Kulturveranstaltungen jeder Art geboten. Besonderes Highlight ist das alljährlich stattfindende „Stimmenfestival“, das auf verschiedensten Bühnen im Dreiländereck untergebracht wird. Zu dieser Zeit wird der Burghof als „Haus der Stimmen“ zu einem Publikumsmagneten und Markenzeichen der Stadt Lörrach. Der große Erfolg des Hauses kommt nicht von ungefähr. Der Burghof Lörrach schafft den Spagat zwischen Neuem und Altem, Etabliertem und Experimentellem, regionaler Verankerung und Weltoffenheit. Hier kommt jeder auf seine Kosten. Erleben Sie besondere Abende in besonderem Rahmen.

Lassen Sie sich vom Haus und den Künstlern in fremde Welten entführen und genießen Sie national und international gefeierte Shows. Der Burghof Lörrach hat es schon längst zu überregionaler Bekanntheit geschafft.