Verschoben
Bisheriges Datum:

CATT - mit Band & Special Guests

Bachmannstr. 2-4
60488 Frankfurt am Main

Tickets from €16.40 *

Event organiser: Brotfabrik (Kulturprojekt 21 e.V.), Bachmannstr. 2-4, 60488 Frankfurt am Main, Deutschland

Select quantity

freie Platzwahl

Normalpreis

per €16.40

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
print@home after payment
Mail

Event info

2021 und 2022 ist CATT endlich mit ihrer „Why, Why“ Tour unterwegs und präsentiert uns ihre neuesten Songs. Sie hat nicht nur ihre Debüt-EP „Moon“ im Gepäck, sondern ebenso ihr neues Album „Why Why“, das 2020 erschienen ist und mit Songs wie „Willow Tree“ sehnsüchtig darauf wartet live gehört zu werden. Sichere dir jetzt deine Tickets und sei dabei!

CATT lässt ihr Publikum schwingen. Bei der jungen Musikerin vermischen sich Klavier, Gesang und Percussion zu einer Szenerie aus Klang, die zum träumerischen Abschweifen einlädt. Mühelos wechselt CATT zwischen ihren Instrumenten und baut aus Loops eine Atmosphäre auf, die zum Tanzen verpflichtet.

Hinter dem Künstlernamen CATT verbirgt sich Catharina Schorling. Bereits im frühen Kindesalter wurde sie von der Musik gepackt. Das musikalische Umfeld, in dem sie im ländlichen Deutschland aufwächst, inspiriert sie früh dazu, Instrumente auszuprobieren und sich dem Gesang zu widmen. Beflügelt von Pop und Jazz bringt sich die heutige Multiinstrumentalistin verschiedenste Spielarten selbst bei, bevor es sie 2014 nach Berlin verschlägt. Hier studiert sie Musikproduktion, arbeitet mit verschiedensten Künstlerinnen und Künstlern als Musikerin und Songwriterin zusammen und entschließt sich auch ihre eigene Musik zu veröffentlichen.

Verpasse nicht deine Chance, diese junge Ausnahmekünstlerin live zu erleben und dich von ihren mystischen Klängen in den Bann ziehen zu lassen. Sichere dir jetzt deine Tickets bei Reservix!

Location

Brotfabrik
Bachmannstr. 2-4
60488 Frankfurt am Main
Germany
Plan route
Image of the venue

In der alten Brotfabrik hat sich ein kulturelles Zentrum etabliert. Zwei Bühnen, zwei Lokale und ein Atelier sorgen für kulturelle und kulinarische Abwechslung. Mit einem bunten Programm, das fast alle Sparten der Unterhaltungsmusik abdeckt, lockt die Brotfabrik Kulturbegeisterte in den Nordwesten der Stadt am Main

1972 wurde hier das letzte Brot gebacken und in den Folgejahren wurden die Räume nicht mehr genutzt. Erst 1981 öffneten sich die Türen, nachdem eine kleine Gruppe junger Leute eine Initiative zur Gründung eines Kulturzentrums gestartet hatten. Seitdem wird unter wechselnder Leitung die Vielseitigkeit der Kunst zelebriert. Mittlerweile reicht das Angebot von Konzerten international gefeierter Musiker über Theaterabende und Lesungen. Besonders wichtig sind den Veranstaltern dabei auch die Förderung in der Region lebender Künstler und Gruppen, sowie eine Programmgestaltung mit Künstlern aus allen Ländern der Welt. Abwechslung, Kontraste, Symbiosen und Vielfalt stehen im Mittelpunkt des Programms. Die Brotfabrik hat sich daher auch jenseits des Frankfurter Stadtkerns zu einem beliebten Veranstaltungsort entwickelt.

Erleben Sie unvergessliche Abende in den einzigartigen Räumen der Brotfabrik. Hier wird Kunst auf Händen getragen und auf viele verschiedene Arten an den Zuhörer gebracht.