Carl Philipp trifft Felix

Freiburger Barockorchester - Freiburg  

Konrad-Adenauer-Platz 1
79098 Freiburg im Breisgau

Tickets from €22.00 *
Concessions available

Event organiser: Freiburger Barockorchester GbR, Schützenallee 72, 79102 Freiburg im Breisgau, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Felix Mendelssohn Bartholdy ist heutzutage nicht nur als hervorragender Komponist bekannt, sondern auch als derjenige, der das Werk von Johann Sebastian Bach aus der Vergessenheit holte. Doch damit nicht genug: Mendelssohn kämpfte auch für die Wiederbelebung der Kompositionen von Bachs Sohn Carl Philipp Emanuel, den schon Mozart und Haydn als großes Vorbild ansahen. So liegt es auf der Hand, ein Konzertprogramm Mendelssohn und C.P.E. Bach zu widmen und erstaunliche Parallelen aufzudecken. Gerade in seinen frühen Streichersinfonien zeigt Mendelssohn die große Experimentierfreude, die auch bei seinem Idol zu finden ist. Gottfried von der Goltz stellt zwei der 13 Sinfonien zwei Kompositionen aus der Feder Carl Philipps gegenüber, das spektakulär-virtuose Flötenkonzert in d-Moll und seine Hamburger Sinfonie Nr. 2 in B-Dur.

Carl Philipp Emanuel Bach
Hamburger Sinfonie Nr. 2 B-Dur Wq. 182

Flötenkonzert d-Moll Wq. 22
Felix Mendelssohn Bartholdy

Streichersinfonie Nr. 7 d-Moll MWV N 7
Violinkonzert d-Moll MWV 0 4

Daniela Lieb, Flöte
Freiburger Barockorchester
Gottfried von der Goltz, Violine & Leitung

Location

Konzerthaus Freiburg
Konrad-Adenauer-Platz 1
79098 Freiburg im Breisgau
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Konzerthaus Freiburg ist eine der bedeutendsten Kulturinstitutionen im Südwesten Deutschlands. Seit Ende der 1990er Jahre schafft es Raum für Kunst aller Art. Mit Klassik-, Rock- und anderen Kulturveranstaltungen bietet es ein vielfältiges Programm, welches die Multifunktionalität des Konzerthauses unterstreicht.

Das architektonisch bemerkenswerte Gebäude steht im Herzen der Stadt. Mit der besonderen Dachkonstruktion, die von langen Säulen getragen wird, und der imposanten Glasfassade fällt das moderne Bauwerk sofort auf. Aber nicht nur von außen, sondern auch von innen beeindruckt die Architektur. Insbesondere die Konstruktion im Rolf Böhme Saal gleicht einem Meisterwerk. Denn per Knopfdruck lässt sich die Art der Bestuhlung ändern und somit ganz dem Stil der Veranstaltung anpassen. Hier stellen Künstler aus aller Welt und allen Sparten der Kunst ihr Können unter Beweis. Es finden aber mitnichten nur Konzerte in dem modernen Gebäude statt. Auch Kongresse, Tagungen, Workshops und Bälle können dank der vielseitigen Nutzbarkeit der Räumlichkeiten im Konzerthaus Freiburg abgehalten werden. Das Konzerthaus Freiburg ist eines der wichtigsten Kulturinstitutionen der Region.

Das Konzerthaus ist ein Muss für alle Kulturbegeisterten. Es befindet sich direkt am Hauptbahnhof Freiburg und ist somit auch für Gäste, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen wollen, bequem zu erreichen. Das Parkhaus „Konzerthausgarage“ bietet Parkmöglichkeiten für alle Besucher, die mit dem Auto anreisen, und befindet sich direkt unter dem Konzerthaus Freiburg.