Abgesagt
Bisheriges Datum:

Brodas Bros - Musik- und Breakdance-Show aus Spanien

Harztorwall 16
38300 Wolfenbüttel

Event organiser: Stadt Wolfenbüttel | Kulturbüro, Stadtmarkt 7, 38300 Wolfenbüttel, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets

Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Event info

Musik- und Breakdance-Show aus Spanien

Mit »Around the World« bringen die »Brodas Bros« ihre Erlebnisse und Geschichten rund um den Globus in einem glamourösen Spektakel auf die Bühne. Dabei wird jede Station ihrer Reisen nicht nur variantenreich choreografiert, sondern findet auch unterschiedliche technische Umsetzungen, von Roboter-Style bis LED-Kostümen.

Gleichzeitig erzählen »Brodas Bros« sehr einfühlsam vom Unterwegssein und vom Leben: Unsere Erinnerungen und Erlebnisse machen uns zu dem, was wir heute sind. Mit einer verblüffenden Kombination aus Tanz, Licht, Spezialeffekten und Musik ist »Around the World« die bislang technisch aufwendigste Show der Kompanie und begeistert Jung und Alt mit unglaublicher Energie und atemberaubenden, akrobatischen Breakdance-Nummern.

2006 haben die Brüder Pol und Lluc Fruitós »Brodas Bros« aus der Taufe gehoben und ihr Wissen um Urban-Dance – Popping, Locking, Breaking, Hip-Hop und Comtemporary Dance – zu ihrem Beruf und ihrer Berufung gemacht. Bald danach stießen die beiden Schwestern Clara und Berta Pons dazu und bilden nun den weiblichen Gegenpart zum Brüderpaar.

Regie: Lluc Fruitós
Musik: Clozee, Arturo Calvo I Kapi
Besetzung: Marc Carrizo, Lluc Fruitós, Pol Fruitós, Berta Pons, Clara Pons und andere
Produktion: Konzertdirektion Landgraf

Foto: Brodas Bros

Location

Lessingtheater
Harztorwall 16
38300 Wolfenbüttel
Germany
Plan route
Image of the venue

In Wolfenbüttel, der Wirkungsstätte Gotthold Ephraim Lessings, einem der bedeutendsten Dichter der deutschen Aufklärung, existiert seit 1909 das nach ihm benannte „Lessingtheater“ und bereichert das Kulturangebot der Region seitdem mit hochklassigem Theaterprogramm.

Nachdem das Haus im Jahre 2007 aufgrund von Sanierungsarbeiten geschlossen wurde, feierte es am 24. Mai 2013 seine Wiedereröffnung. Vor allem technisch wurden das Gebäude und die Bühne auf den neusten Stand gebracht, ohne dabei jedoch das historische, denkmalgeschützte Erscheinungsbild zu verändern. Auf der flexibel nutzbaren Bühne, sollen nun jährlich bis zu 170 Veranstaltungen wie beispielsweise Theateraufführungen oder Konzerte stattfinden. Außerdem werden theaterpädagogische Projekte angeboten, die sich vor allem an Schüler und Lehrer, aber auch an sonstige Theaterbegeisterte und –interessierte richten um diesen die Welt des Theaters näher zu bringen sowie erste Schauspiel- oder Tanzerfahrung zu verschaffen.

Lessing hat das deutsche Theater mit seinen Stücken wie „Nathan der Weise“, die auch heute noch aufgeführt werden, maßgeblich geprägt. Das Lessingtheater ist jedoch nicht nur für Lessing-Liebhaber, sondern aufgrund seines vielfältigen und abwechslungsreichen Veranstaltungsangebots für alle Freunde der Kultur absolut empfehlenswert.