Brass Band trifft auf Big Band - Friends Connection und Brass Band Oberschwaben-Allgäu

Jahnstraße 1
88400 Biberach

Tickets from €16.00 *
Concessions available

Event organiser: Kulturamt Stadt Biberach an der Riß, Theaterstraße 6, 88400 Biberach an der Riß, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Die „Brass Band Oberschwaben-Allgäu“ veranstaltet gemeinsam
mit der neugegründeten Big Band „Friends Connection“ ein
Begegnungskonzert. So werden die für eine typische Brass Band
majestätischen Einleitungen, rhythmisch interessant gestalteten
Abschnitten und ungewöhnlichen Taktarten, mit jazzigen
Akkorden der Big Band im zweiten Konzertteil ergänzt.
Die 1992 gegründete Brass Band Oberschwaben-Allgäu ist eine
der ersten Brass Bands, die in Deutschland entstanden sind. Die
30-köpfige Band hat sich seither zu einer festen Größe in der süddeutschen
Blechbläserszene entwickelt und belebt seit Jahren
mit ihrem Dirigenten Markus Thaler die Musiklandschaft. Dagegen
ist „Friends Connection“ neu auf den oberschwäbischen
Bühnen vertreten. Die Big Band interpretiert Hits und Klassiker
der Jazz-, Rock-, Pop- und Filmmusik in fetzigem Big-Band-Sound.
Die Big Band steht unter der musikalischen Leitung von Simon
Föhr und wurde von ihm gemeinsam mit dem befreundeten
Schlagzeuger Reiner Deeng ins Leben gerufen.
Freuen sie sich auf ein sehr abwechslungsreiches Konzerterlebnis
mit einem konzertanten und unterhaltsamen ersten Teil der
Brass Band Oberschwaben-Allgäu und auf einen schwungvollen
und groovigen zweiten Konzertteil in klassischer Big-Band-Besetzung
mit 13 Bläsern, Sänger und Rhythmusgruppe.

Veranstalter: Friends Connection Music GbR

Location

Gigelberghalle
Jahnstraße 1
88400 Biberach
Germany
Plan route
Image of the venue

In der mittelalterlichen Altstadt von Biberach an der Riß lädt die Gigelberghalle regelmäßig zu Veranstaltungen aller Art ein. Ob stimmungsvolle Events, Konzerte oder Firmenfeiern, in dem denkmalgeschützten Fachwerkgebäude wird jeder Anlass zu einem einzigartigen Ereignis.

Ursprünglich als „Turnsaal, Festsaal, Rekrutierungssaal“ im Jahre 1895 erbaut, beeindruckt die Gigelberghalle durch eine angenehme Atmosphäre mit historischem Flair, die optimal mit modernen Elementen vervollständigt wird. Der etwa 11,5 Meter hohe Saal ist noch mit dem Original-Holzgebälk versehen und bietet somit eine außergewöhnliche Akustik. 2004 erfolgte eine umfangreiche Sanierung der gesamten Gigelberghalle, die gemeinsam mit der Stadtbierhalle ein Ensemble innerhalb eines Parkgeländes bildet. Seither erstrahlt die Halle in neuem Glanz und garantiert durch modernste Bühnen-und Technikausstattung unvergessliche Momente.

Erleben Sie in Biberach an der Riß ein abwechslungsreiches Unterhaltungs- und Veranstaltungsprogramm, das in der Gigelberghalle für jeden Geschmack etwas zu bieten hat.

Hygienekonzept

Hygieneregeln
Alle Veranstaltungen werden mit den jeweils aktuell geltenden Hygieneregelungen der Corona-Verordnung durchgeführt:
- 3 G-Regel (geimpft, genesen, getestet)
- Mund und Nasenschutz tragen, auch am Sitzplatz
- Hände desinfizieren
- Nies- und Hustenetikette einhalten