ABO %

Beppe Gambetta & Dan Crary - in Concert

Theaterstraße 4-8
88400 Biberach an der Riß

Tickets from €19.50
Concessions available

Event organiser: Kulturamt Stadt Biberach an der Riß, Theaterstraße 6, 88400 Biberach an der Riß, Deutschland

Tickets


Event info

Die Zusammenarbeit zwischen dem US-Amerikaner Dan Crary, einem der Begründer des Flatpicking-Gitarrenstils, und dem europäischen Gitarrenmaestro Beppe Gambetta begann bereits 1988, als sie ein Gitarrenduett für Beppes erste Schallplatte „Dialogs“ aufnahmen. Das war der Beginn einer langen musikalischen Freundschaft, aus der unterschiedlichste Projekte hervorgingen und die ein kraftvolles Liveduo begründete, das in der Akustikgitarrenszene sehr geschätzt wird. Inspiriert vom unsterblichen Livesound von Doc und Merle Watson, tourten Dan und Beppe regelmäßige in Europa, Nordamerika und Australien. Im Jahr 2001 produzierten sie ihre gemeinsame Live-CD „Synérgia“, die einen Eindruck davon vermittelt, wie es ist, mit Steelstring- Gitarren unterwegs zu sein. Nun ist die Zeit gekommen, dass Dan und Beppe feiern können: Dan feiert dieses Jahr seinen 80.
Geburtstag und die beiden Künstler blicken auf 30 Jahre kreative Zusammenarbeit zurück. Und so lautet der Titel ihrer Tour „Stories We Can Tell“: Gambetta und Crary werden repräsentative Songs ihrer Karriere spielen und viele schöne, interessante und spannende Geschichten über die schönen Momente über das Leben „on the road“ erzählen.

Veranstalter: Stadt Biberach, Kulturamt

Location

Stadthalle Biberach
Theaterstraße 6
88400 Biberach an der Riß
Germany
Plan route
Image of the venue

Am Rande der historischen Altstadt der ehemaligen Reichsstadt Biberach an der Riß befindet sich der zentrale Veranstaltungsort, die Stadthalle. Von Konzerten über Theater, Musicals, bis hin zu Kongressen und Tagungen, finden hier die unterschiedlichsten Events statt, womit die Stadthalle ein wichtiges kulturelles Zentrum der Region darstellt.

Seit 1978 existiert der Veranstaltungsort und ist nach umfangreichen Sanierungsarbeiten in den Jahren 2002 bis 2005 technisch auf dem höchsten Stand: Hydraulisch versenk- und verschiebbare Wände ermöglichen eine variable Raumaufteilung. In Kombination mit verschiedenen Stuhl- und Tischanordnungen, können die insgesamt acht Veranstaltungs- und Konferenzräume so für jede beliebige Veranstaltungsart optimal gestaltet und für die entsprechenden Platzanforderungen angepasst werden. Im „Großen Saal“ finden auf diese Weise je nach Raumgestaltung entweder 500, oder aber bis zu 1400 Personen ihren Platz.

Neben moderner Technik und einem vielseitigen Programm, wird die Stadthalle auch besonders für ihre herausragende serviceorientierte Gastronomie geschätzt. Besucher werden daher kulturell wie kulinarisch auf höchstem Niveau verwöhnt und kommen mit Sicherheit auf ihre Kosten.