Ben Becker - AFFE

Karl-Marx-Straße 88
16816 Neuruppin

Tickets from €54.00

Event organiser: Kulturhaus Stadtgarten Stadt Neuruppin, Karl-Marx-Straße 103, 16816 Neuruppin, Deutschland

Tickets


Event info

Gibt es eigentlich irgendetwas, das Ben Becker nicht kann? Er gibt Lesungen, steht als Schauspieler vor der Kamera, verleiht Figuren seine Stimme und macht erfolgreich Musik. Und ganz nebenbei schreibt er auch noch Bücher. Nun reist das Multitalent mit der kratzigen Stimme wieder durch die Bundesrepublik. Egal, in welcher Rolle er auftritt, wenn Becker auf die Bühne kommt, ist mitreißende Unterhaltung garantiert!

Bei einer Familie wie den Beckers ist der Werdegang des 1964 geborenen Ben nicht verwunderlich. Als Sohn eines Schauspielpaares lernte er schon früh das Showbusiness kennen. In kleinen Filmrollen sammelte er erste Erfahrungen. Anfang der 1990er-Jahre trat Becker dann das erste Mal vor die Kamera. Unter anderem spielte er im Film „Comedian Harmonists“ mit, der ihm den Bayerischen Filmpreis einbrachte. Im neuen Jahrtausend startete der Vollblutkünstler dann so richtig durch. Er spielte in Berlin und Hamburg Theater und sorgte mit der musikalischen Lesereihe „Die Bibel - Eine gesprochene Symphonie“ für Begeisterung. Hinzu kamen diverse Synchronrollen und mit seinem Film „Ich, Judas“ ein bahnbrechender Erfolg.

Lassen Sie sich die Auftritte von Ben Becker auf keinen Fall entgehen. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets und machen Sie sich auf einen unvergesslichen Abend gefasst!

Location

Kulturkirche Neuruppin
Karl-Marx-Straße 88
16816 Neuruppin
Germany
Plan route

Ein ganz besonderer Veranstaltungsort befindet sich in Neuruppin: In den Räumlichkeiten der ehemaligen Pfarrkirche St. Marien finden heutzutage Konzerte, Ausstellungen, Tagungen oder Feste statt. Die Kulturkirche bietet hervorragende Rahmenbedingungen für jede Art von Event und garantiert eine ganz besondere Atmosphäre.

Bereits im 13. Jahrhundert stand an der Stelle der heutigen Kulturkirche St. Marien ein Gotteshaus, welches jedoch 1787 beim Stadtbrand vernichtet wurde. Auf dem Grundstück wurde 1801 schließlich die heutige Kirche St. Marien erbaut, die als quergelagerte Saalkirche gedacht war. Seit 2002 wird die Kirche als Kultur- und Kongresszentrum genutzt. Die moderne Ausstattung inklusive versenkbarer Bühne und professioneller Veranstaltungstechnik bietet optimale Voraussetzungen für eine gelungene Veranstaltung. Die festliche Ausstattung der Kirche sorgt für eine ganz außergewöhnliche Atmosphäre und bietet ein Ambiente, das in der Umgebung Neuruppins wirklich einzigartig ist.

Die Kulturkirche befindet sich im Stadtzentrum von Neuruppin in direkter Nachbarschaft zum Hauptbahnhof. Besucher, die mit dem öffentlichen Nahverkehr anreisen, erreichen die Kulturkirche über die Haltestelle Rheinsberger Tor.